Ist WWE'13 wieder nur ein Update?

vom 11.11.2012, 22:17 Uhr

Früher war es SmackDown! vs. RAW heute heißt es nur noch WWE. Wie jedes andere Sportspiel auch stagniert eine Serie immer nach einiger Zeit gleiches gilt für die Wrestling-Spiele von THQ. Mittlerweile sieht das Spiel ja recht vernünftig aus, doch mich stört permanent der Karriere-Modus, der seit 2007 kontinuierlich schlechter geworden ist und wirkliche Neuerungen ausblieben.

Dieses Jahr gibt es ja statt der Road to Wrestlemania den Attitude Mode, der eine Mischung aus eben jener Road to Wrestlemania und dem "Nacherleben"-Modus aus Legends of Wrestlemania ist. Umso mehr sorge ich mich darum, dass es wieder nur ein schlechtes Update, als wie ein gutes Spiel mit neuen Inhalten ist, da mich der neue WWE-Welt Modus reizt und ich überlege es mir kommendes Jahr noch zuzulegen, wenn der Preis niedriger ist.

Wer von euch hat das Spiel und kann mir daher sagen, ob es wirklich nur ein Update des letzten Spiels WWE'12 ist oder aber ein vollwertiges und gutes Spiel mit vielen Neuerungen?

Benutzeravatar

» Cutting-Edge » Beiträge: 655 » Talkpoints: 58,70 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Selber gespielt habe ich dieses WWE Version noch nicht, aber wenn man dazu mal nach Informationen sucht, dann scheint es sich bei WWE´13 schon um eine Art Update von WWE´12 zu handeln. Das Editor-Paket, womit man seinen eigenen Wrestler kreieren kann, das ist demnach nahezu gleich geblieben.

Einige Editor-Features sind neu hinzugekommen und andere, wie der Hallen-Editor erweitert worden. Gebraucht bekommt man die Spiele in der PS3 Version schon ab 3€, also kann man da nicht viel verkehrt machen und sollte sich das einfach mal kaufen und selbst austesten.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3745 » Talkpoints: 32,13 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^