Schokoladen Sahne Likör sebstmachen

vom 27.12.2011, 02:54 Uhr

Meine Mutter hat zu Weihnachten einen selbst gemachten Schokoladen Sahne Likör geschenkt bekommen. Dieser hat wirklich super geschmeckt, fast so wie Chocotella oder auch ähnlich wie Baileys, falls man Chocotella nicht kennt. Allerdings ist das Rezept ein "Geheimrezept" und soll nicht verraten werden, deswegen hat meine Mutter aus der Frau leider kein Wort heraus bekommen, was die Zubereitung angeht, aber ich würde mich da gerne selber mal dran versuchen.

Wie kann man einen solchen Likör selbst machen? Was benötigt man dazu? Ist diese Variante dann günstiger, als das gekaufte Zeug oder zahlt man da dann noch drauf?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6469 » Talkpoints: -0,15 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Also ich hätte gerade ein Likörrezept parat, dazu braucht man 400 ml Sahne, 200 ml Weinbrand, 4 Esslöffel Nutella, ein Paket Vanillezucker, das erhitzt man bis zum Flüssigwerden der Nutellacreme und kann es danach abfüllen. Außerdem ist das Rezept variierbar, man kann andere Aromen zugeben oder auch etwas Schokolade, da habe ich aber noch keine Erfahrungswerte.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7692 » Talkpoints: 15,42 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Also ich würde Schokolade schmelzen. Damit sie nicht zu heiß wird, empfiehlt sich ein Wasserbad, in welchen man den Topf setzt. Danach mit etwas Milch und Sahne vermischen. Dazu kann man noch etwas Vanillezucker geben. Besser schmeckt mir jedoch, wenn man in einem anderen Topf Zucker erhitzt bis dieser goldbraun ist. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen und mit etwas Milch oder Sahne löschen. Diese Karamellsahne zum Rest geben.

Je nachdem welche Schokolade man schmilzt, so schmeckt der Likör dann bzw. so sieht er dann aus. Bei weißer Schokolade sieht er weiß aus. Man kann auch diverse von Weihnachten noch übrig gebliebene Schokoladenreste nehmen.

Als Alkohol würde ich weißen Rum empfehlen. Dieser hat meist keinen aufdringlichen Eigengeschmack. Grundsätzlich geht auch Weinbrand oder brauner Rum, aber die sind mir bei Cocktails auch immer etwas zu intensiv.

» floraikal » Beiträge: 1127 » Talkpoints: 2,05 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zurück zu Essen & Trinken

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^