24 Std. mit einem Star verbringen - Wen wählt ihr?

vom 15.11.2011, 14:34 Uhr

Ich gehe jetzt davon aus, dass mit "Star" nicht nur Personen gemeint sind, die in der Musik- oder Schauspielbranche Erfolge verbuchen konnten, sondern berühmte Personen aller Art. Des weiteren erlaube ich mir, auch bereits verstorbene Personen noch treffen zu "können". Die meisten Personen, mit denen ich mich nämlich gerne unterhalten würde, sind bereits verstorben.

Auf jeden Fall gerne treffen würde ich Jesus Christus, was ja aufgrund seines Todes unmöglich ist. Ich bin zwar Atheist, würde aber dennoch gerne wissen, wieso dieser Mensch mehrere Milliarden Menschen so beeinflussen konnte. Ich würde einfach gerne wissen, ob dieser Mensch tatsächlich existiert hat, und vor allem, wie sein Auftreten war. Ich bin zwar der festen Überzeugung, dass es sich bei den verschiedenen "Wundern" nicht um historisch wertvolle Daten handelt, aber dennoch interessiert mich, wie er es geschafft hat, solche Märchen in die Welt zu setzen. Nicht zuletzt wäre ich gerne Zeuge seiner angeblichen Auferstehung.

Weiters würde ich sehr gerne einen Tag mit Albert Einstein verbringen. Ich würde liebend gerne mit ihm über seine Relativitätstheorie sprechen, und mir von ihm die allgemeine Relativitätstheorie genauer erklären lassen. Albert Einstein war ein genialer Mensch, und mich würde brennend interessieren, wie er auf die allgemeine Relativitätstheorie gekommen ist. Zwar wurden von verschiedenen anderen Physikern wie beispielsweise Minkowski ebenfalls erhebliche Beiträge geleistet, dennoch war er es, der sie alle zusammenfügen konnte.

Von den aktuell lebenden "Stars" gibt es niemanden, mit dem ich mich gerne unterhalten würde. Besonders verschiedene Sänger oder Schauspieler interessieren mich nicht im geringsten. Natürlich gibt es verschiedene Wissenschaftler, mit denen ich mich gerne unterhalten würde, wie beispielsweise Leonard Susskind, aber im großen und Ganzen gibt es kaum jemanden, mit dem ich extrem gerne ein Gespräch führen würde.

Benutzeravatar

» mendacium. » Beiträge: 750 » Talkpoints: 17,61 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Angenommen, für dich ist "Star" die Bezeichnung einer berühmten Persönlichkeit, so würde ich mich gerne mal mit Albert Einstein unterhalten. Als wirklichen "Star" würde ich Amy Lee (Sängerin bei Evanescence) nehmen. Sie ist einfach sehr lustig, wirkt nett und sehr sympathisch. Mit ihr wäre ich sicherlich auf einer Wellenlänge und könnte den Tag in vollen Zügen genießen.

» Sethyra » Beiträge: 71 » Talkpoints: 19,38 »


Lacht mich ruhig aus, aber ich würde unglaublich gerne mal Daniela Katzenberger kennenlernen. Ich zappe gelegentlich in ihre Sendung "natürlich blond" rein und muss sagen, dass ich sie trotz ihres gewöhnungsbedürftigen Äußeren sehr witzig und sympathisch finde. Ich glaube, sie ist der Typ Frau, den ich gerne als gute Freundin hätte aufgrund ihres Humors und ihrer Schlagfertigkeit. Wenn ich ihre Sendung schaue, bringen mich ihre Sprüche immer zum lachen und sie hat eine tolle Ausstrahlung. Mal schauen, ich habe erst heute meinen Urlaub nach Santa Ponca, Mallorca gebucht. Dort steht bekanntlich ihr Café und wer weiß, ob ich sie nicht wirklich live zu Gesicht bekomme diesen Sommer. :wink:

» Cappuccino » Beiträge: 3823 » Talkpoints: 10,54 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich würde gerne einen Tag mit Angelika Kallwass verbringen. Sie ist für mich die intelligenteste Menschenkennerin, die ich "kenne". Ich würde ihr alle meine Probleme erzählen und weiß, dass sie mir die richtigen Ratschläge geben würde. Außerdem ist sie sehr verständnisvoll, kann aber auch knallhart sein. Sie ist selbstbewusst und steht über den Dingen, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, was ich sehr bewundere. Mich würde interessieren, ob sie diese Fähigkeiten schon immer hatte oder in einem mühsamen Prozess erworben hat. Bei ihr hat man das Gefühl, dass immer alles richtig ist, was sie sagt und zwar ohne jeden Zweifel.

Ich wäre gerne genauso wie Frau Kallwass und würde mich gerne von ihr analysieren lassen, warum ich so bin, wie ich nicht sein möchte, und was ich tun müsste, um mich langfristig und anhaltend zu ändern. Ich könnte ihr allerdings auch Ratschläge geben. Meiner Meinung nach ist sie nicht besonders vorteilhaft zurechtgemacht. Ich würde ihren Kleidungsstil ändern, die Frisur gefällt mir auch nicht. Leider wird dieser Wunsch nie in Erfüllung gehen.

Eine Alternative zu Frau Kallwass wäre Herr Geissler. Er hat sehr viel Lebenserfahrung und ist sehr weise und trotz seines hohen Alters noch an der Welt interessiert und in ihr engagiert. Mich würde brennend interessieren, wie ein so intelligenter Mensch Christ sein kann, wie das mit dem Verstand in Vereinbarung gebracht werden kann. Mich würde interessieren, welchen Gottesbegriff er hat und was er von Jesus hält und was er von ihm weiß, bzw. was er über ihm glaubt. Ich würde ihn fragen, welchen Sinn er im Leben sieht und wie ein gutes Leben in seinen Augen aussieht. Außerdem würde ich ihn fragen, warum er überhaupt noch so engagiert ist. In so einem hohen Alter können einem doch eigentlich so lächerliche Dinge wie ein Bahnhof in Stuttgart egal sein. Warum verschwendet er seine Zeit dafür, statt sinnvollere Dingen zu tun, was das auch immer sein mag.

Auch dieser Wunsch wird leider nie in Erfüllung gehen. Also werde ich meinen nächsten Tag leider wieder mit meinen Arbeitskollegen verbringen. Aber vielleicht sollte ich sie als Stars behandeln, hinter einigen steckt vielleicht mehr, als man auf den ersten Blick vermutet. Ich nehme mir auf jeden Fall vor, sie besser kennenzulernen.

» anlupa » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »

Zuletzt geändert von ten points am 12.04.2012, 20:47, insgesamt 1-mal geändert. Zeige Beitragsversionen


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^