Lady Gaga eine Ikone?

vom 13.06.2011, 07:37 Uhr

Vor ein paar Tagen wurden in den USA Styling-Awards für gute Designer und Designerinnen verliehen. Was viele Kritiker überraschte war, dass ein Sonderpreis ausgerechnet an die total schrille Lady Gaga ging. Sie kam auch gleich mit einem etwas normalen Outfit auf die Bühne, jedoch ließ sie ihren Busen extravagant heraushängen!

Ich halte diesen Preis ja für ungerecht, da gibt es andere Künstler oder Stylistinnen, die den bestimmt mehr verdient hätten. Ihre schrägen Outfits und Kostüme kann man vielleicht auf dem Karneval anziehen, aber damit traut sich doch kaum jemand auf die Straße, oder? Seht ihr das auch so, dass die Verleihung ein schlechter Scherz und ziemlich ungerecht ist?

Benutzeravatar

» fcbtill » Beiträge: 4717 » Talkpoints: 21,78 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich finde Lady Gaga hat den Preis nicht verdient. Soll sie etwa wirklich eine Stil Ikone sein? Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen, wo haben den ihre Sachen Stil? Karnvelaspreis wäre sicherlich treffender gewesen. Ich verstehe sowieso den hyp um sie nicht.

Benutzeravatar

» alkalie1 » Beiträge: 5527 » Talkpoints: 25,33 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Ich finde absolut nicht, dass Lady Gaga viel Stil hat. Ihre Haare im Moment sind zum Beispiel meiner Meinung nach fürchterlich. Das hat nichtsmehr mit Stil zutuen, sondern ist wie ich finde einfach nur alles mögliche quietschebunte zusammengeworfen. Kein normaler Mensch würde mit ihren Klamotten in der Stadt herumlaufen und dazu noch dazu stehen.

Ich denke, dass es viele viel hübschere und stilvollere Künstler gibt als Lady Gaga, die wirklich etwas besonderes aus sich machen ohne gleich übertrieben aufzutreten. Für mich ist der Preis somit auch absolut unverdient.

Benutzeravatar

» Mietzis » Beiträge: 802 » Talkpoints: -0,75 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Wer hat denn den Preis dann verdient, Justin Biber? Mal ganz ehrlich, ich finde erstens, dass man diesen Preis eh nicht so ganz ernst nehmen darf und sollte, wenn man bedenkt das sogar solche wie Monrose dafür nominiert worden sind und wird das Teil nicht auch von Viva verliehen oder ist das nur hier in Deutschland der Fall? In den USA wird auch einer von der Elle verliehen, vielleicht meinst du den.

Worauf ich aber hinaus will, wer dort gewinnt ist erstens, ganz sicher keine Ikone und zweitens ist das eh nichts, was man in irgendeiner Weise ernst nehmen kann, warum auch? Sowas kann doch nun wirklich jeder machen und da es sich jetzt um Zeitschriften und Fernsehsender handelt dürfte wohl klar sein, dass diese sich nichts gewöhnliches aussuchen, dass jeder Mensch tragen kann, denn wäre das der Fall, wäre das ja wohl kein außergewöhnliches Design mehr, es ist doch gerade das spezielle daran, dass Lady Gagas Zeugs nicht von jedem getragen werden kann, die wollen dir da nichts präsentieren, was du nächsten Monat tragen solltest.

» Crispin » Beiträge: 14933 » Talkpoints: 5,72 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Es geht bei solchen Preisen ja wohl weder um Gerechtigkeit noch um tragbare Mode. Das Ding heißt "Styling Award" und nicht "Auszeichnung für Klamotten, die auch Lieschen Müller gerne tragen würde". Wenn du Lieschen Müller Klamotten sehen willst, musst du dir die Modeschau im Kaufhaus an der Ecke anschauen und dich von allem, was man so unter high fashion versteht, fern halten.

Es wurde hier jedenfalls die Frau ausgezeichnet, die im Moment die meisten Schlagzeilen macht und am meisten Aufmerksamkeit mit ihren Outfits erregt, also passt die Auszeichnung. Und ja, ich finde, dass sie die Auszeichnung voll und ganz verdient hat. Sie hat verstanden, dass es in diesem Geschäft hauptsächlich darum geht mit Oberflächlichkeiten aufzufallen und sie zieht das so konsequent wie kaum ein anderer Künstler im Moment durch. Und die Tatsache, dass mir weder die Klamotten noch die Musik gefallen ist dabei wirklich total irrelevant. Und wie gesagt, es geht ihr ja auch gar nicht darum mit ihren Outfits zu gefallen, das ist die Aufgabe von Lieschen Müller im H&M Kleidchen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25530 » Talkpoints: 136,58 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^