Jaden Smith durch Erfolg eingebildet?

vom 22.03.2011, 14:32 Uhr

Jaden Smith, der Sohn von dem bekannten Schauspieler Will Smith, gehört ja nun schon zu den kleinen Schauspielstars. Bekannt geworden ist er durch seine Rolle in dem Film "Das Streben nach Glück" geworden, in dem er an der Seite seines Vaters gespielt hat. Im Jahr 2010 hatte er dann auch seinen ganz eigenen Film namens "Karate Kid", mit dem er einen mittelmäßigen Erfolg erringen konnte. Mittlerweile singt er sogar an der Seite von Justin Bieber, welcher schon fast sein Mentor und Lehrer geworden ist. Das alles hat er mit 12 Jahren schon erreicht!

Mir ist aufgefallen, dass er oft einen eingebildeten Gesichtsausdruck zieht. Er ist zudem auch sehr arrogant, was ich aus seinen Auftritten in Talkshows entnehmen konnte. Seine Antworten sind meist frech, was ich mir als Erwachsener nun wirklich nicht gefallen lassen würde.

Was lässt ihn so eingebildet auf andere Leute wirken? Ist es seine Art und sein Charakter? Oder ist er einfach durch seinen Erfolg ein wenig überheblich geworden? Findet ihr das Ganze einfach nur putzig und süß, oder auch ein wenig zu eingebildet?

» aris18 » Beiträge: 436 » Talkpoints: 2,14 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Dass Jaden Smith nicht erst seit kurzem als "arrogant" gilt, ist sicherlich auch Dir bewusst. Es gab mal eine Diskussion um ihn herum und die sonstigen üblichen Kinderstars, die allesamt doch recht arrogant und auch abgehoben wirken. Ich denke, da sind die Eltern eher daran Schuld, als die Kinder selbst. Und das wird auch bei den Eltern von Jaden Smith vorgeworfen.

Zumal sind wohl auch Will Smith und seine Frau bekennende Scientologen, was nochmal ein ganz anderes Bild aufwirft. Deren Haltung zu Kindern ist ja allgemein bekannt und umstritten. Doch nicht nur Jaden hat darunter zu leiden, sondern auch die zehnjährige Schwester von Jaden, Willow, bekommt wohl den Druck zu spüren. Sie soll angeblich demnächst ein eigenes Album veröffentlichen.

Ich persönlich halte nichts von diesen Kinderstars. Für mich sollen Kinder so lange Kinder bleiben, wie es geht. Wenn sie in jungen Jahren selbst wissen, was sie beruflich machen möchten oder in die künstlerische Richtung gehen möchten, ist es etwas anderes. Aber bei Jaden und Willow Smith habe ich schon den Eindruck gewonnen, dass es viel zu sehr von den Eltern ausgeht.

Benutzeravatar

» *steph* » Beiträge: 18517 » Talkpoints: 47,60 » Auszeichnung für 18000 Beiträge


Jaden Smith ist zwar ein ansehnlicher Junge, aber ihm ist der Erfolg zu Kopf gestiegen. Die beiden Geschwister Jaden und Willow werden in Hollywood nur als die Horrorkids bezeichnet. Jaden ist mit seinen 1,4 Meter Größe schon ein ziemlich großer Macho. Einzig den guten Verbindungen des Vaters hat der Sohn seinen Erfolg zu verdanken. Jaden wird genauso wie seine Schwester zu Hause unterricht.

Schnell kann eine Karriere in Hollywood beendet sein. Was Jaden so eingebildet auf andere Leute wirken läßt wird wohl im Grunde Schuld der Eltern sein, die ihm übertriebenes Selbstbewußtsein vermittelt haben. Von putzig und süß kann keine Rede sein. Er ist nicht nur ein wenig, sondern äußerst eingebildet.

» Cid » Beiträge: 20031 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Im Vorfeld des Films "Karate Kid", in dem Jaden Smith ja die Hauptrolle spielte, ein Making-of gesehen, in dessen Verlauf auch Jaden interviewt wurde. Er machte keinen Hehl daraus, dass er ein sehr stabiles Selbstbewusstsein hat, um nicht zu sagen, ein riesiges Ego. Er gab nicht nur freche Antworten, sondern tat so, als wäre er der berühmte Superstar des Films und nicht sein Filmpartner und -mentor Jacky Chan.

Damals schon habe ich mich auf Grund dieses Auftretens gegen den Besuch des Films entschieden. Ich finde es schrecklich, wie verzogen er bereits jetzt ist. Er tut so, als gehöre ihm die Filmwelt, was man wohl in seinen Eltern begründet sehen kann. Sein Vater ist mir viel lieber, denn er ist trotz seines Superstar-Status noch immer skandalfrei.

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3278 » Talkpoints: 0,31 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^