Handy Finanzierung

vom 03.05.2007, 08:03 Uhr

Ich habe zwar noch nie davon gehört, aber man muss die Hoffnung ja nicht vorzeitig aufgeben: Gibt es Möglichkeiten zur Handy Finanzierung? Vielleicht auch so wie beim Autokauf, direkt beim Händler? Wir reden ja hier über einen Betrag der sich in der Regel unter der 1000 Euro Marke bewegt, dafür einen Kredit aufnehmen ist doch fast schon lächerlich, oder nicht?

Benutzeravatar

» MarikaR » Beiträge: 106 » Talkpoints: 0,03 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Na ja, im Grunde wär das ja dann einfach ein Handyvertrag, indem du die monatliche Grundgebühr oder den Mindestumsatz etc. als Kreditrate betrachtest und nach Ablauf des Vertrages hast du dein Handy, das du eigentlich für "0" Euro bekommen hast, abbezahlt.

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1666 » Talkpoints: 0,68 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Möglich ist das auf alle Fälle, dass man Handys oder Smartphones auch finanzieren kann und manche Anbieter werben sogar damit, dass dies sogar zinslos angeboten wird. Einen richtigen Bankkredit würde ich deswegen auch nicht aufnehmen und lieber mal die Angebote dazu näher untersuchen und davon gibt es ja wirklich sehr viele im Internet oder auch in den Mobilfunkshops zu finden.

» pruefling » Beiträge: 78 » Talkpoints: 36,30 »



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^