Hochzeit im Supermarkt

vom 15.08.2010, 09:46 Uhr

Von einer wirklich niedlichen Geschichte habe ich neulich gelesen. In den USA heiratete ein Renterpaar in dem Supermarkt, in dem sie sich kennen gelernt haben. Die jetzige Ehefrau erspähte den jetzt 75-Jährigen im Jahr 2008 als dieser mit seiner damals schon sehr betagten Mutter am Ausgang des Supermarktes auf das Ende eines Regenschauers wartete, kein Wunder die beiden waren mit Einkaufstüten bepackt. Die 67-Jährige bot den beiden ihren Schirm an und der revanchierte sich für die Freundlichkeit mit einer Einladung zu einem Dinner. Wie es weiterging kann man sich wohl denken.

Nun heirateten die beiden also in eben jenem Supermarkt. Nicht nur Verwandte und Freunde waren anwesend, auch andere Kunden und Mitarbeiter wohnten ziemlich amüsiert der ungewöhnlichen Trauung bei.

» JotJot » Beiträge: 14094 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Erstmal finde ich das total cool, dass der Supermarkt das überhaupt mitgemacht hat. Wird zwar sicherlich auch eine gute Werbung sein, aber es ist echt toll, dass das überhaupt möglich gemacht wurde.

Die Idee da zu heiraten, wo man sich kennengelernt ist sicherlich super süß und romantisch, aber nicht immer zu verwirklichen und dennoch istb es schön, wenn man mal von so einer Geschichte hört. Das die Mitarbeiter schmunzeln mussten kann ich mir vorstellen. Ich hätte mich wohl auch amüsiert. So eine Geschichte vergisst man wohl nie ;-).

Benutzeravatar

» pichimaus » Beiträge: 2019 » Talkpoints: 7,54 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Als ich die Überschrift las, fande ich das zeurst eher geschmacklos in einem Supermarkt zu heiraten. Wer will denn sowas. Wenn man aber den Rest der Geschichte dazu kennt, ist das was vollkommen anderes.

Ich finde es erstmal schön, wenn man sich in so einem hohen Alter noch findet und heiraten will. Und wenn man das dann auch noch an dem Ort tut, wo man sich kennen lernt: schön. Das ist wirklich eine schöne Geschichte und man kann nur hoffen ,dass die beiden noch viele schöne Jahre miteinander verbringen können.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 14910 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ich finde die Geschichte auch sehr schön. Wobei es nicht nur nett vom Supermarkt ist, dass er dieses ermöglicht hat, weil ich weiß von meinem Bruder, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, an ungewöhnlichen Orten zu heiraten. Da muss man erst einmal einen Standesbeamten finden, der das mitmacht und ich weiß wie gesagt noch von meinem Bruder, dass das sehr aufwändig ist. Einige Standesbeamten ermöglichen solche Wünsche gar nicht, und es ist oft auch mit ziemlichen Kosten verbunden, wenn der Standesbeamte woanders hin muss.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7533 » Talkpoints: 10,97 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ein Supermarkt ist schon ein recht unkonventioneller Ort für eine Hochzeit. Ich würde für eine Hochzeit wahrscheinlich eher einen anderen, aufregenderen Ort wählen, zum Beispiel eine alte Industrieanlage. Auch das ist unkonventionell und allein aufgrund meiner Vorliebe für besondere Orte kann ich grundsätzlich schon nachvollziehen, dass dieses Paar auch einen Ort für ihre Hochzeit gewählt hat, der für sie eine besondere Bedeutung hat. Ein Supermarkt wäre nicht gerade mein Favorit für eine Hochzeit, aber ich habe auch keine besondere Verbindung zu einem Supermarkt.

Für den Betreiber des Supermarktes ist diese Aktion sicher auch eine tolle Sache, da sie sicher einmalig ist und dem Laden eine gewisse Popularität verschafft. Ich finde es schön, dass es für diese beiden Menschen möglich war, an dem Ort, an dem sie sich kennengelernt haben, zu heiraten.

Benutzeravatar

» Cologneboy2009 » Beiträge: 14238 » Talkpoints: 2,81 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ich finde es einfach super, dass die beiden Menschen in dem Alter noch den Mut aufbringen und heiraten. Es ist Ihnen zu gönnen, dass sie sehr glücklich werden. Hier zeigt sich mal wieder, dass Hilfsbereitschaft in Notsituationen Früchte trägt.

Zu dieser rührenden Geschichte kommt noch hinzu, dass auch die Leitung des Supermarktes hilft, den Wunsch der beiden zu erfüllen. Eine Heirat in einem Supermarkt ist einmalig, etwas ganz Besonderes. Bei jedem Einkauf hier werden sie daran erinnert, wie sie sich kennenlernten und heirateten. Ob dann von einem der glücklichen Eheleute die Frage kommt: "Weißt Du noch, Liebling, wie wir hier standen und "ja" sagten?" "Ach, es war ja sooooo schön, mein Schatz."

» Cid » Beiträge: 20034 » Talkpoints: 0,42 » Auszeichnung für 20000 Beiträge


Solche Geschichten hört man auch nur aus den USA. Richtig süß, dass die beiden sich in dem Alter noch gefunden und füreinander entschieden haben. Der Supermarkt wäre jetzt vielleicht nicht meine erste Wahl wenn ich mich für den Ort entscheiden müsste an dem ich getraut werden will, aber gerade für diese beiden ist er wohl der schönste Ort der Welt. Warum also nicht?

Bei der Überschrift dachte ich ja erst noch, dass man in den USA jetzt neben der Wursttheke für 5 USD heiraten kann, quasi als Werbeidee des Supermarktes. Nachdem ich die Hintergründe gelesen habe bin ich einfach nur noch gerührt und finde die den Gedanken dort zu heiraten, wo man sich kennengelernt hat, einfach nur romantisch.

Ich frage mich gerade ob Lidl und Aldi da auch mitmachen würden.

Benutzeravatar

» ichwars » Beiträge: 563 » Talkpoints: 4,06 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Dass muss im Endeffekt jeder selbst wissen, wobei das aber nichts für mich wäre. Ich frage mich gerade ehrlich gesagt, wie die Hochzeit ausgesehen haben könnte. Als hat man da die Regale zur Seite geräumt, damit da genug Stühle für die Hochzeitsgäste Platz gefunden haben? Wurde da ein Empfang aufgebaut für die Gäste zur Versorgung? Wie viele Gäste waren da überhaupt anwesend? Das sind meiner Ansicht nach Fragen, die man schon beantwortet haben müsste, um sich da ein Urteil zu erlauben. Mein Fall wäre das wie gesagt nicht und außerdem glaube ich auch nicht, dass ein Supermarkt in Deutschland da freiwillig mitmachen würde.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26054 » Talkpoints: 1,01 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Kurioses

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^