Studium bei Text-College München - Erfahrungen?

vom 10.05.2010, 11:50 Uhr

Ich hoffe, mein Thema fällt unter "Weiterbildung". Ich überlege momentan, ein Studium beim Text-College in München zu absolvieren. Wie der Name sagt, handelt es sich hier um eine Texter-Schule. Ich weiß natürlich, dass man (Werbe-)texten nicht lernen kann, aber ich denke, ich bin recht talentiert (wer denkt das nicht von sich?) und würde gerne meine Intuition quasi durch das fachliche Werkzeug aufstocken. Gut, nicht zuletzt erstelle ich durch diesen Lehrgang auch wieder Texte, die ich als Arbeitsproben nutzen kann.

Ich weiß, dass dieser Lehrgang und das anschließend ausgehändigte "Diplom" keine Qualifikation sind, wie ein Abitur oder ein universitäres Diplom. Ich möchte hier auch keine Diskussion lostreten, inwiefern Texter-Lehrgängen generell sinnig sind und ob man das Texten überhaupt "lernen" kann.

Meine Frage daher: Hat hier jemand schon Erfahrungen mit dem Text-College München gemacht? Ich spreche hier Teilnehmer wie eventuelle Arbeit- und Auftraggeber derselben gleichermaßen an. Vielleicht als Ergänzung noch relevant: Ich erwäge einen Fernkurs. Aber ich denke, dass die Inhalte ja in etwa gleich bleiben, also sind auch Kommentare von Menschen, die vor Ort waren, erwünscht. Alternative wäre übrigens die Textschmiede in Hamburg, allerdings haben die ein engeres Auswahlverfahren und man weiß nicht, ob ich dort angenommen werde bzw. würde.

Benutzeravatar

» Tiffekk » Beiträge: 165 » Talkpoints: 5,57 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Eigene Erfahrungen mit der Text-College München habe ich nicht, aber ich habe mir mal deren Kursangebote angesehen und ich weiß zwar nicht wie lange die dauern, aber die Preise dafür sind ziemlich gepfeffert. Die Lehrgangsgebühren oder Studiengebühren für Texter betragen immerhin stolze 2400 Euro und dann kommen noch einige Nebenkosten hinzu. Die Fernkurse bekommen jedenfalls gute Bewertungen, aber ob du diesen nun belegen solltest, das musst du dann schon selbst entscheiden.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3734 » Talkpoints: 30,99 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^