Vulkane in Italien besuchen - der etwas andere Urlaub

vom 29.04.2010, 21:05 Uhr

Vulkane sind faszinierend Ich bin ein großer Fan von Vulkanen und würde auch gerne mal einen aktiven Vulkan aus der Nähe betrachten. In Italien soll das möglich sein. Welche Vulkane in Italien sind derzeit aktiv? Natürlich bin ich mir der Gefahr bewusst, aber das macht ja gerade den Reiz aus.

Wer stand schon mal am Rande eines aktiven Vulkans und kann mir Informationen geben, wie ich mir diesen Traum erfüllen kann? Gibt es Infos im Internet, welche Vulkane in Italien man besuchen kann? Ich fände es herrlich, wenn es klappen würde, denn mich fasziniert einfach diese Kraft, die von Vulkanen ausgeht.

» UX1976 » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Du willst also am Rande eines aktiven Vulkans stehen und dir das Schauspiel intensiv betrachten. Hast du keine Angst, dass du mit glühender Lava übergossen wirst? Wie viele Menschen haben ihr Leben schon bezahlen müssen, weil sie im Schlaf oder anderweitig plötzlich von einem Vulkanausbruch überrascht wurden, der von keinem Vulkanologen angekündigt war.

Aber du kannst in Italien jederzeit einen aktiven Vulkan kennen lernen. Der Vulkan auf der Insel Stromboli spukt laufend Feuer. Er wird auch der Leuchtturm des Mittelmeeres genannt. Denn sein Feuer ist besonders nachts in der Dunkelheit zu sehen.

Auf der Insel Vulcano kannst du auch den Vulkan gleichen Namens sehen, der eine Besonderheit darstellt. Er spuckt zwar kein Feuer, aber aus seinen Spalten treten giftige Dämpfe aus. Das riechst du schon auf dem Boot, wenn du dich der Insel näherst. Auch er wird irgendwann ausbrechen. Beide Inseln gehören zu den Liparischen Inseln im Tyrrhenischen Meer.

» Cid » Beiträge: 20034 » Talkpoints: 0,14 » Auszeichnung für 20000 Beiträge


Wenn du dir schon unbedingt einen halbwegs aktiven Vulkan anschauen möchtest, würde ich dir eher zu Hawaii raten. Dort fließt die Lava auch, aber so langsam, dass du dich daneben stellen kannst und es passiert nichts. Bei Vulkanen mit deutlich aktiverer und schnellerer Lava würde ich so eine hautnahe Besichtigung nicht empfehlen, wenn ich ehrlich bin. Stellt sich auch die Frage, ob Behörden in Italien dich einfach so nah an den Vulkan ranlassen würden - aus Sicherheitsgründen versteht sich.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^