Sollten Flugreisen höher besteuert werden?

vom 06.03.2019, 10:29 Uhr

Herr Krawuttke hat geschrieben:Die Leute sind eher weltweit verrückt gemacht worden und dann, als man gemerkt hat, dass dieser Quatsch nicht länger haltbar ist, hat man dieses Weltuntergangsszenario leiseweinend einschlafen lassen.

Wobei ich auch die Sache mit dem Ozonloch letztlich gar nicht so quatschig fand. Die Einwohner Australiens zum Beispiel haben meines Wissens deutlich stärker unter den Auswirkungen der Sonneneineinstrahlung zu leiden als früher, und Hautkrebsfälle haben deutlich zugenommen. Aber ich glaube, neulich hatte ich gelesen, dass sich das Ozonloch wieder allmählich zu schließen beginnt? Falls ja, wären die Gegenmaßnahmen ja letztlich doch nicht völlig umsonst gewesen.

Und wie vorhin bereits erwähnt: Das Auftauen des Permafrostbodens und das Abschmelzen der Gletscher lassen sich auch ganz einfach selbst beobachten. Die Frage, wie diese Erwärmung zustande kommt, die Schnee und Eis schmelzen lassen, kann man gern stellen, ohne die Fragestellung als Quatsch bezeichnen zu müssen.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 1145 » Talkpoints: 270,06 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^