Sollte man auf die Verschlüsselung der Nachrichten achten?

vom 21.11.2021, 19:52 Uhr

Ein Bekannter von mir liegt mir seit Wochen damit in den Ohren, dass ich meine E-Mails angemessen verschlüsseln sollte, damit ich es anderen nicht so leicht mache, meine Nachrichten auszuspionieren. Nun muss ich zugeben, dass ich mir hier bisher keine Gedanken gemacht habe, ob das schlimm wäre oder nicht, da ich immer der Meinung war, dass ich sowieso nichts zu verbergen habe. Nun hat er mir aber einige Argumente genannt, beispielsweise auch personalisierte Werbung und erhöhte Preise, die mich noch einmal darüber haben nachdenken lassen.

Wie handhabt ihr das? Achtet ihr auf die Verschlüsselung eurer Nachrichten? Falls ja, wie schützt ihr euch genau?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7149 » Talkpoints: 170,16 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich muss zugeben, dass ich darauf bisher nicht geachtet habe und erst jetzt im Umschwung bin. Mein neuer Partner achtet darauf auch sehr, da es zum Teil auch sein Beruf ist und er sich sehr mit der Sicherheit und Überwachung im Internet beschäftigt. Dementsprechend hat er bei mir mit meiner Erlaubnis auch schon einiges umgeändert, sodass ich nicht mehr so sichtbar bin im Netz. Das finde ich ganz gut, aber ich muss sagen, dass ich alleine nie darauf gekommen wäre.

Ich denke aber auch, dass es davon abhängt, was man im Netz so treibt und zu erledigen hat. Wenn man da mit sensiblen Daten hantiert, dann sollte man sich schon überlegen, ob man seine Nachrichten nicht doch noch ein bisschen besser verschlüsselt. Mir wurde da mal als Maßstab genannt, dass man nur Sachen nicht verschlüsseln sollte, bei denen man auch kein Problem hätte, wenn sie in der Zeitung stehen würden.

» Hufeisen » Beiträge: 6033 » Talkpoints: 4,50 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ich habe noch nie Nachrichten oder E-Mails verschlüsselt und wüsste auch niemanden der das macht. Abgesehen davon, dass ich auch gar nicht wüsste, wie man das macht, sehe ich auch keine Veranlassung dazu. Das Argument mit der personalisierten Werbung und den daraus resultierenden erhöhten Preisen, das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Was hat das denn mit der Nachrichtenverschlüsselung zu tun?

» baerbel » Beiträge: 1488 » Talkpoints: 568,50 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^