Sind Fleischesser häufiger herzkrank?

vom 04.06.2018, 04:26 Uhr

Eine Studie soll ergeben haben, dass Veganer und Vegetarier eine bessere Herzgesundheit haben, da in tierischen Produkten oft gesättigte Fettsäuren oder Cholesterol enthalten sind, die das Herz schwächen können. Ich frage mich ehrlich gesagt, welchen Zusammenhang es da gibt. Haben Fleischesser tatsächlich mehr Herzerkrankungen und eine Herzschwäche? Oder ist das Unsinn? Liegt das vielleicht auch an anderen Faktoren, wie zum Beispiel Sport oder Stress, wie es dem Herzen geht? Oder ausschließlich an der Ernährung?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 24996 » Talkpoints: 2,36 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Es gibt bereits mehrere Studien, die belegen, dass eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugt. Daneben ist auch noch das Risiko für andere Volkskrankheiten ziemlich gesenkt. Der Hauptzusammenhang in Hinblick auf das Herz und die Gefäße, ist wohl tatsächlich der genannte niedrigere Cholesterinspiegel. Studien zeigten, dass der Cholesterinwert in Blut bei Fleischessern im Durchschnitt über der Norm ist. Bei Vegetariern war er im Mittel knapp im Normbereich und bei Veganern ideal und deutlich darunter.

Auch glaube ich, dass Menschen die sich mit einer gesunden Ernährung auseinandersetzen, häufig auch in anderen Bereichen gesünder leben. Vor allem Sport spielt bei der Herzgesundheit eine besondere Rolle. Natürlich muss man auch differenzieren, dass es einige Vegetarier gibt, welche sich viel von fettigem Käse und wenig abwechslungsreich ernähren, bisher kenne ich aber eher Vegetarier, die sehr bewusst auf ihre Lebensweise achten.

Sicherlich auch eine Rolle spielen könnte die schlechte Verarbeitung von billigem Fleisch. Nicht nur Fette, sondern auch andere Schadstoffe und Bakterien werden so im Blut abgelagert und können dem Körper schaden. Andere Untersuchungen zeigten beispielsweise auch, dass das Blut von Veganern sehr rein ist und sogar antikarzinogen wirkt, wenn es auf Krebszellen gegeben wird. Ich denke, dass entsprechende Erkenntnisse für alle ein Grund sein sollten, den Fleischkonsum etwas zu reduzieren.

» bambi7 » Beiträge: 923 » Talkpoints: 1,29 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Ernährung & Diät

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^