Schneidet Immobilienscout24 besser ab als McMakler?

vom 28.01.2021, 14:12 Uhr

Menschen entscheiden sich aufgrund unterschiedlicher Lebensumstände immer mal wieder dafür, das eigene Haus zu verkaufen, selbst eins zu kaufen oder eine Wohnung an,- oder zu vermieten. Bei der Immobiliensuche gibt es allgemein viele Möglichkeiten, an Immobilienangebote zu kommen. Da es Immobilienscout24 augenscheinlich schon viel länger als McMakler gibt sich nun die Frage stellt, welcher der beiden Anbieter der bessere ist um eine Immobilie zu finden oder anzubieten.

Ich habe Immobilienscout24 selbst schon mal zur Suche genutzt um für Andere ohne Internet eine passende Wohnung zu finden. Mit McMakler habe ich bisher kaum Erfahrungen, lediglich die Werbung des Anbieters kennt man und auch die Seite hat man sich nur mal oberflächig angeschaut. Ich finde die Seitennavigation auf Immobilienscout24 sehr einfach und selbst erklärend. Die auf McMakler etwas unübersichtlich, wenn man einen kleinen Bildschirm hat. Vorteil wiederum ist auf McMakler, dass man dort Immobilien bewerten lassen kann. Welche Art von Anbieter findet ihr besser, schneidet Immobilienscout24 bei euch besser ab als McMakler, sofern man die Seiten miteinander vergleichen kann?

» Nebula » Beiträge: 1859 » Talkpoints: 14,76 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe noch nie von der Seite gehört. Ich denke mal, dass es auch immer auf die angebotenen Häuser ankommt. Grundsätzlich ist natürlich eine Plattform besser, auf der die Auswahl groß ist. Eine neue Website kennt ja erstmal niemand. Im Zweifelsfall einfach beides nutzen. ;)

» Karoni12 » Beiträge: 4 » Talkpoints: 0,19 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron