Schmuck mit einfachen Hausmitteln reinigen

vom 19.10.2018, 07:29 Uhr

Bei Silber habe ich gehört, dass ein Bad mit dem Getränk Sprite helfen soll, um dies wieder schön blank zu bekommen. Außerdem kann man auch größere Gegenstände aus Silber mit Tomatenketchup einreiben und dies kurz einwirken lassen. So sollen ebenfalls Verfärbungen gelöst werden.

Bei Goldschmuck reicht ein Bad mit lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel aus, um die Verunreinigungen und auch Talg und Hautschuppen vom Goldschmuck zu entfernen. Das habe ich selbst auch schon ausprobiert und es hat sehr gut funktioniert.

Kennt ihr noch einfache Hausmittel mit denen man Schmuck reinigen kann? Welche sind das und habt ihr diese schon selbst mal ausprobiert? Sollte man da mit manchen Mitteln wie Ketchup eher vorsichtig sein? Wie kommt es, dass diese Dinge den Schmuck reinigen?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29481 » Talkpoints: 3,24 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Wenn man Zweifel hat, ob die Hausmittel überhaupt für die Reinigung geeignet wären und eventuell das Material angreifen, kann man doch einfach ein Ultraschallgerät verwenden, um den Schmuck zu reinigen. Das soll auch sehr gut funktionieren, wobei ich aber ein solches Gerät nicht besitze und das dementsprechend noch nicht getestet habe.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26752 » Talkpoints: 2,33 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Hast du meinen Beitrag überhaupt gelesen? Da geht es doch um Hausmittel, die man zur Schmuckreinigung verwenden kann. Wo ist denn ein Ultraschallgerät ein Hausmittel? Die Anschaffung lohnt sich doch kaum, wenn man nur hin und wieder mal Schmuck hat, den man reinigen möchte.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 29481 » Talkpoints: 3,24 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^