Sanchez Hoffnung für Kataloniens Unabhängigkeit?

vom 02.06.2018, 14:23 Uhr

Nachdem Rajoy, der gegen ein Loslösen Kataloniens von Spanien war, steht nun der neue Premier Sanchez an der Spitze. Kataloniens neue Regionalparlament könnte wieder einen Versuch starten, die Unabhängigkeit auszurufen. Denkt Ihr, dass Sanchez eine Hoffnung für Kataloniens Unabhängigkeit darstellt oder werden alle Unabhängigkeitsversuche auch wieder auf politischer Ebene zunichte gemacht werden?

» celles » Beiträge: 7769 » Talkpoints: 79,54 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Meiner Ansicht nach spielt es nicht die geringste Rolle, wer da versucht Katalonien in die Unabhängigkeit zu führen. Das Vorhaben ist eh zum Scheitern verurteilt und wird nur sehr schwer umsetzbar sein, da sich Spanien grundsätzlich dagegen wehren wird, die Unabhängigkeit anzuerkennen. Katalonien ist die wirtschaftsstärkste Autonome Gemeinschaft Spaniens und die spanische Regierung wäre ziemlich dumm, wenn sie da eine Unabhängigkeit zulassen oder sogar fördern würde. Das hätte negative Folgen für Spanien, was um jeden Preis verhindert werden soll.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26085 » Talkpoints: 3,62 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^