Patientenbewertungen auf Website von Arztpraxis zeigen?

vom 24.09.2015, 17:02 Uhr

Meine Hausärztin hat mir neulich einen guten Orthopäden in meiner Nähe empfohlen, da ich mich am Knie verletzt habe. Ich wollte mir die Praxis des Orthopäden und Bewertungen dazu dann auch im Internet anschauen, bevor ich dort einen Termin vereinbar. Die Bewertungen auf Jameda waren auch sehr gut, nur wenige Patienten haben sich beschwert.

Lustig fand ich dann aber auch, dass der Arzt mehrere Bewertungen von Patienten auf seiner Website veröffentlicht hatte. Als Quelle wurde Jameda aufgeführt und es wurde eine Bewertung nach der anderen eingeblendet. Dazu hatte der Arzt sich natürlich nur Bewertungen ausgesucht, die sehr positiv waren und wo die Rechtschreibung schön war.

Am Ende sagten sie auch immer nur das gleiche aus, denn alle betonten sehr, dass der Arzt sich viel Zeit nimmt und das man sich gut aufgehoben gefühlt hat. Zwei der Bewertungen gaben auch an, dass der Arzt gut geholfen hatte und man vorher von anderen Ärzten enttäuscht worden war. Es machte also fast schon einen künstlichen Eindruck.

Zeigt eurer Arzt auf seiner Website auch Bewertungen von anderen Patienten? Findet ihr das wichtig und lest ihr euch diese durch? Oder bedeutet das für euch nichts, wenn auf Jameda dann umso mehr schlechte Bewertungen sind?

» Crispin » Beiträge: 14933 » Talkpoints: 5,72 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Der Arzt, bei dem ich seit kurzem arbeite, hat so etwas nicht auf seiner Website eingeblendet und ich würde das auch sehr künstlich sehen und als unglaubwürdig betrachten. Denn es ist ja auch so, dass man die Quelle (in diesem Fall Jameda) ja selbst nachschlagen könnte und da kann man eben problemlos erfahren, welche Kommentare weggelassen wurden und welche nicht.

Mein Chef macht das stattdessen so, dass er im Flur seiner Arztpraxis ein Tablet liegen hat, wo die Seite von Jameda geöffnet ist. Da kann man alle Kommentare und Bewertungen einsehen und kann dann auch selbst eine Bewertung abgeben, wenn man das möchte. Das finde ich viel seriöser, wenn ich ehrlich bin.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14700 » Talkpoints: -2,56 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


So etwas kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz verstehen. Wenn auf der Homepage nur gute Bewertungen stehen, dann wird sich doch jeder denken können, dass diese herausgefiltert wurden und die schlechten Bewertungen nicht auf die Homepage übernommen wurden. Das kann man dann ja selber auch nachlesen, wenn man die Seite besucht, der die Bewertungen entnommen wurden.

Und so wirkt es doch sehr danach, als wenn die Praxis es brauchen würde, die positiven Bewertungen herauszufiltern und auf die Homepage zu stellen. Genau das würde bei mir dann aber dafür sorgen, dass ich misstrauisch werde und das kann ja auch nicht der Sinn hinter der Aktion sein.

» Barbara Ann » Beiträge: 28382 » Talkpoints: 54,62 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich finde so etwas ist keine sonderlich gute Idee von einem Arzt. Auf der Website erwarte ich, dass da die Leistungen vorgestellt werden und eventuell etwas zum Lebenslauf des Arztes und die Praxisöffnungszeiten. Ich würde solche eingeblendeten Bewertungen eher unseriös finden. Ich kenne auch keinen Arzt, der das macht. Immerhin sagt das ja auch nichts aus, weil ein Arzt da ja nichts hinschreibt was schlecht ist und was aber vorhanden sein kann.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 43201 » Talkpoints: 3,52 » Auszeichnung für 43000 Beiträge



Was ist daran so schlimm? Einer meiner Fachärzte hat ebenfalls die Bewertungen eines bekannten Portals eingeblendet und hauptsächlich sind dies nur positive Bewertungen. Zusätzlich gibt es auf der Webseite auch noch Informationen zur Praxis, eine Vorstellung des Praxisteams.

Ehe ich ihn ausgewählt habe, habe ich mir auch die negativen Bewertungen durchgelesen und die haben mich eigentlich zu der Entscheidung des Wechsels zu dem Arzt bewogen, weil genau die negativen Bewertungen Charakterzüge eines Arztes beschrieben haben, die ich bevorzuge. Und es war eine verdammt gute Wahl.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11454 » Talkpoints: 43,16 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^