Nicht ausgehen wollen, wenn Wetter zu schlecht ist?

vom 06.02.2015, 15:34 Uhr

Bei mir kommt es öfters vor, dass ich mir vornehme, abends auszugehen und etwas zu unternehmen, wobei ich dann oftmals doch keine Lust mehr habe, wenn das Wetter dann einfach zu schlecht ist. Immerhin habe ich dann einfach keine Lust, raus zu gehen, wenn es bitterkalt ist, regnet und stürmt oder stark schneit. Mir graust es dann davor, raus zu gehen und ich habe dann auch gar keine Lust darauf, wenn ich daran denke, dass ich bei dem Wetter dann zu Fuß oder mit der Bahn unterwegs sein und dann auch noch in der Kälte warten müsste.

Gerade dann, wenn ich gar nicht mit Freunden verabredet bin, sondern einfach mit meinem Partner gemeinsam etwas machen wollte, entscheiden wir uns oft dagegen, noch raus zu gehen, wenn das Wetter abends zu schlecht ist oder wenn es einfach bitterkalt ist. Stattdessen machen wir es uns dann lieber drinnen im Warmen gemütlich, indem wir uns einen Film ansehen und uns Pizza bestellen.

Entscheidet ihr euch auch oft dagegen, am Abend rauszugehen, wenn das Wetter richtig mies ist und es draußen bitterkalt ist? Macht ihr es auch dann auch lieber zu Hause gemütlich?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30132 » Talkpoints: 131,00 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Das geht mir genau so. Ich bin eher der Typ, der bei schönem Wetter ausgeht. Draußen an der frischen Luft bin ich durch de Arbeit eh jeden Tag,da will ich mir wenigstens in meiner Freizeit aussuchen dürfen, bei welchem Wetter ich das Haus verlasse. Bei meinem durch die Hashimoto schlechten Immunsystem werde ich bei nasskaltem Wetter eh leicht krank. Das kann ich echt nicht gebrauchen.

Wenn ich mit meinem Schatz aber was ausgemacht habe, dann gehe ich trotz Regen und Kälte raus. Wir haben so wenig Zeit, mal was gemeinsam draußen zu machen, da darf sich das Wetter dann hinten anstellen.Stattdessen machen wir es uns dann lieber drinnen im Warmen gemütlich, indem wir uns einen Film ansehen und uns Pizza bestellen.

Benutzeravatar

» cherrypie » Beiträge: 497 » Talkpoints: 3,74 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Es kommt immer auf die Situation an. Wenn ich beispielsweise schon Tage vorher ausgemacht habe, mich mit Freundin XY zu treffen oder eine Cousine Z zu besuchen und gar nicht absehbar war, dass das Wetter so schlecht werden würde, dann quäle ich mich schon aus dem Haus.

Ich finde, versprochen ist versprochen und wenn man schon zugesagt hat, dann sollte man das auch einhalten. Es sei denn natürlich es wäre ein Hurricane oder ein Tsunami zu Gange und man muss seine eigene Haut retten, aber das kommt hier in Deutschland ja eher selten vor, dass das Wetter wirklich als lebensgefährlich eingestuft wird. Denn auf Dauer würde das schon Freundschaften gefährden, wenn man jedes Mal wegen ein bisschen Regen oder Schnee direkt die Verabredung absagen würde. So denke ich zumindest.

Wenn ich allerdings mit meinem Freund zu Hause bin und wir spontan überlegen, ob wir zusammen ausgehen wollen oder nicht und es dann schneit oder stürmt oder sonstwas für ein Wetter ist, dann tendiere ich eher dazu, zu Hause zu bleiben und mir einen Film anzuschauen. Man kann immer eine Beschäftigung zu Hause finden, gerade wenn es zu ungemütlich draußen ist und man keine Verpflichtungen hat, bei denen man das Haus verlassen muss.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ich vermute mal, dass das stark vom Charakter abhängig ist und vom Wohnort. Als ich noch in "langweiligeren" Gegenden gelebt habe, hat mich das Wetter dann auch direkt abgeschreckt rauszugehen. Man hatte eben schon alles gesehen und es gab nichts interessantes mehr. Aber mittlerweile ist das kein Hindernis mehr, da ich in (meiner Ansicht nach) der tollsten Stadt der Welt lebe und es immer was zu entdecken gibt.

Hier gibt es jeden Tag was interessantes zu entdecken, egal wie viele Jahre man schon hier lebt. Daher schreckt mich das Wetter überhaupt nicht ab, wenn nicht gerade Sturm und Gewitter herrscht und ich draußen befürchten muss vom Blitz getroffen oder von einem umknickenden Baum erschlagen zu werden.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27530 » Talkpoints: 0,38 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^