Neuverfilmung von "Susi und Strolch" attraktiv für euch?

vom 19.12.2018, 09:17 Uhr

Ich habe gelesen, dass Disney seinen Klassiker "Susi und Strolch" neu verfilmen möchte. Dieses Mal soll Disney auch auf echte Hunde setzen bei der Verfilmung. Die Realverfilmung soll 2019 fertig sein, dass der Film in die Kinos kommt ist jedoch nicht geplant. Stattdessen soll der Film dann in Disneys eigenem Streaming-Portal gezeigt werden. Was meint ihr dazu? Wäre die Neuverfilmung von "Susi und Strolch" attraktiv für euch oder ist das nichts von eurem Interesse? Meint ihr, dass Disney dadurch mehr Kunden auf die eigene Streaming-Seite lockt?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 28351 » Talkpoints: 0,19 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Mag sein, dass das manche Leute auf diese Streamingseite lockt, mich nicht. Ich finde solche Realverfilmungen bisher immer nur nicht gelungen, schlecht umgesetzt und einfach weit weg von dem Ganzen Disneyglamour. Gutes Beispiel dafür ist sicherlich die Neuauflage von 101 Dalmatiner gewesen. Natürlich hat man im Rahmen des Möglichen gut gearbeitet, aber der Film ist nichts im Vergleich zu dem Zeichentrickfilm, finde ich. Mit diesem Filmbeispiel im Hinterkopf würde ich mir Susi und Strolch nicht ansehen, weil das ganze Erlebnis nicht so gegeben ist, als würde man den Trickfilm sehen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 37668 » Talkpoints: 36,95 » Auszeichnung für 37000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^