Neuer Moderator für Quarks - Top oder Flop?

vom 08.11.2018, 08:04 Uhr

Ich denke, dass einige das Wissensmagazin "Quarks & Co." kennen werden. Der Moderator Ranga Yogeshwar hat den Job viele Jahre gemacht und selbst zu Schulzeiten wurden seine Inhalte gerne im Unterricht gezeigt, um bestimmte Sachverhalte zu vermitteln. Nun wurde bekannt gegeben, dass der bisherige Moderator seinen Job abgibt.

Wer der Nachfolger sein wird, ist mir jedoch nicht bekannt. Was haltet ihr davon? Meint ihr, dass das Magazin noch dasselbe sein wird mit einem anderen Moderator? Wie meint ihr, wird sich der Moderatorenwechsel auf das Publikum und die Zuschauer auswirken?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26752 » Talkpoints: 0,33 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Ich habe diese Sendung auch immer mal wieder verfolgt und das seit vielen Jahren. Ich habe es noch nicht mitbekommen, dass der Moderator wechselt, finde es aber schade. Ich finde einfach, dass Ranga Yogeshwar das über die Jahre sehr gut gemacht hat. Unmöglich ist es sicher nicht, einen geeigneten Nachfolger zu finden, aber leicht dürfte das auch nicht werden. Mal schauen, wie interessant die Sendung dann weiterhin gestaltet wird.

» Barbara Ann » Beiträge: 25647 » Talkpoints: 20,86 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^