Neue Bekanntschaften über anonyme Plattformen finden

vom 22.10.2021, 16:35 Uhr

Ich selbst bin auch sehr viel auf einer lokalen anonymen Plattform unterwegs - Jodel. Man kann dort Beiträge und Fotos teilen, die anderen Leuten in einem bestimmten Umkreis angezeigt werden, natürlich anonym. Andere Leute können diese Beiträge dann kommentieren oder anders mit ihnen interagieren. Da man unter jedem Beitrag eine neue Nummer bekommt, kann es sein, dass man sich in einem Beitrag total nett mit jemandem unterhält und austauscht, mit dem man in einem anderen Beitrag total aneinander geraten ist aufgrund von unterschiedlichen Meinungen.

Neuerdings kann man Leute über diese Plattform auch anschreiben, wenn sie den gleichen Post kommentiert haben und sich dann über private Nachrichten miteinander austauschen. Dabei habe ich schon öfter gelesen, dass Leute dort Verabredungen für Spaziergänge, für Sport oder auch Dates gesucht haben. Ab und zu habe ich sogar mal gelesen, dass es dort zu wirklich langfristigen Freundschaften und Beziehungen kam, auch, wenn ich mir das sehr schwer vorstellen konnte, jedenfalls bis vor Kurzem.

Einen Mann, den ich aktuell date, habe ich vor circa zwei Monaten durch Zufall über diese Plattform kennen gelernt. Ursprünglich habe ich nur einen Beitrag geschrieben, dass mich die ganzen Dating-Apps nerven und mir das alles zu oberflächlich ist und ich mir nur schwer vorstellen kann, dass man da jemanden findet, mit dem es wirklich eine Perspektive hat, vor allem, wenn man im Leben noch sehr eingespannt ist mit einem Hund. Er hat daraufhin dort kommentiert, dass er es genau so sieht und auch einen Hund hat - darüber sind wir sind Gespräch gekommen. Eigentlich sollte es nur eine Verabredung zum Spaziergang mit den Hunden werden, aber am Ende kam es dann doch anders. Also habe ich über die Plattform tatsächlich das erste Mal eine neue Bekanntschaft gemacht.

Wie ist es bei euch? Habt ihr über anonyme Plattformen (mir fällt da spontan nur Jodel ein) bereits jemanden kennen gelernt? Hat es für einen längerfristigen Kontakt gereicht oder habt ihr zeitnah gemerkt, dass die Chemie doch nicht stimmt? Käme es für euch infrage so was auszuprobieren?

» Hufeisen » Beiträge: 6003 » Talkpoints: 16,55 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich finde so etwas vollkommen okay. Ich habe damals einen guten Kumpel über ein ICQ Spiel kennengelernt und weiß wie schnell das manchmal gehen kann. Da konnte man nebenbei schreiben und das haben wir dann auch, dann hat man sich gegenseitig in die Liste aufgenommen und wir haben dann jeden Tag geschrieben. Ich kann das also gut verstehen, dass man über solche Plattformen Freunde findet oder auch Bekanntschaften. Man tauscht sich ja über gewisse Sachen aus und da ist es auch okay, wenn man sich versucht über dieses dann näher kennenzulernen und wenn man damit Erfolg hat, ist das doch super.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45900 » Talkpoints: 19,67 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^