Müssen alle Bücher einer Reihe optisch passend sein?

vom 22.05.2022, 21:28 Uhr

Wenn ich Bücherreihen kaufe, habe ich einen besonderen Spleen. Ich warte darauf, bis alle Bücher einer Reihe erschienen sind und kaufe mir dann erst die Reihe, damit ich alle Bücher in der gleichen Auflage habe und sie auch optisch zusammen passen. Mich stört es total, wenn da ein Buch dabei ist, welches dann plötzlich eine ganz andere Optik hat. Ich kenne viele Büchersammler, die das auch total ätzend finden, auch wenn man es nicht immer ganz vermeiden kann, da manche Händler oftmals plötzlich eine andere Ausgabe mitschicken.

Seid ihr ebenfalls sehr auf eine bestimmte Optik fokussiert oder stört es euch nicht, wenn ihr ein Exemplar dabei habt, was optisch nicht in die entsprechende Bücherserie passt? Wie geht ihr damit um, wenn ihr aus Versehen das falsche Exemplar habt? Reklamiert ihr es dann?

» Wunschkonzert » Beiträge: 7086 » Talkpoints: 79,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich weiß jetzt nicht, wie man "aus Versehen" die falsche Ausgabe kaufen kann, aber ja, ich gehöre auch zu den Leuten, denen es sofort negativ auffällt wenn ein Buch in einer Serie nicht zum Rest passt. Mir fällt es auch auf wenn nur das Format bei der Nummerierung geändert wurde oder die Schriftart oder wenn ein Buch einen Zentimeter höher ist. Ich bin da arg pingelig.

Natürlich sind meine Bücher zum Lesen da und meine Bibliothek ist explizit kein Ausstellungsstück sondern eine Ansammlung von Gebrauchsgegenständen, aber ich habe schon Serien verkauft und dann komplett in einheitlichem Design neu gekauft weil mich das uneinheitliche Design extrem gestört hat. Ist so, kann ich nicht ändern.

Warten bis alle Bücher erschienen sind ist natürlich die beste Lösung, aber wenn mich eine Geschichte interessiert und wenn man nicht mal weiß wann das nächste Buch erscheinen wird geschweige denn wie viele Bücher überhaupt geplant sind in der Serie finde ich das schwierig mit dem abwarten.

Ich tendiere dann dazu erst mal das erste Buch gebraucht als mass market paperback, also die günstigste Option, zu kaufen. Es ist schließlich auch schon vorgekommen, dass mir ein Buch wider Erwartung so gar nicht gefallen hat. Dann hätte ich mich nur geärgert wenn ich auf eine schöne Gesamtausgabe gewartet hätte.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26782 » Talkpoints: 140,31 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^