Meinungen und Kritiken zu Human Centipede 4

vom 06.06.2018, 12:12 Uhr

Mir ist zu Ohren gekommen, dass von diesem "Machwerk der Filmkunst" ein vierter Teil geplant ist. Für Leute die nicht wissen was das ist, schaut mal hier oder den Trailer zum ersten Teil an.

Es gibt von diesem Film drei Teile, gesehen habe ich keinen aber bei Wikipedia kann man sich ja selbst die Handlung schnell durchlesen. Bei dem ersten Teil verstehe ich irgendwie noch die Geschichte, ist halt von der Idee her krank wie Saw oder so ähnlich.

Was denkt ihr darüber, braucht man eurer Meinung nach nun wirklich auch noch einen vierten Teil? Würdet ihr euch den ansehen oder könntet ihr euch vielleicht sogar vorstellen, da mitzuspielen, denn angeblich werden ja Schauspieler gesucht. Ich persönlich schaue gern alle Arten von Filmen, aber das reizt mich einfach gar nicht.

» Bassaufdreher » Beiträge: 361 » Talkpoints: 1,06 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die sehr viel interessantere Frage ist doch eher, warum du zu einem derart abartigen kranken Machwerk, was dich aber deiner Aussage nach gar nicht interessiert, einen Thread erstellst. Irgend etwas an der Thematik scheint dich ja doch zu beschäftigen oder wo ist da die Motivation?

Einen Film, der sich "Der menschliche Tausendfüßler" nennt, und wo sich solche widerlich-kranken Szenen, wie im Wiki-Artikel geschildert, abspielen, würde ich natürlich nicht gucken wollen. Für mich geht das sogar über Saw weit hinaus, dem man ja wenigstens noch eine Art von Geschichte zusprechen könnte. Sowas gucken in meinen Augen nur seltsame Gemüter und ich habe es nicht einmal geschafft, den Artikel zu Ende zu lesen. Irgendwo hört es echt auf.

» Verbena » Beiträge: 2913 » Talkpoints: 0,76 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich habe den ersten Teil gesehen und fand ihn nun nicht so fürchterlich pervers oder "widerlich krank" wie andere glauben. Tatsächlich hat er mich sehr gelangweilt, es gab kaum einen Spannungsbogen. Lediglich die schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers war für das Niveau dieses Trashfilms herausragend. Aber bei Filmen bin ich auch hart im Nehmen, da schockt mich nichts so schnell. Da ich den ersten Teil aber schon langweilig fand, werde ich mir die restlichen Teile nicht ansehen. An sich war die Handlung im ersten Teil ja auch schon abgeschlossen, sodass jeder weitere Teil überflüssig ist.

» Cappuccino » Beiträge: 3618 » Talkpoints: 2,67 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^