Kleinkinder im Flieger mit Extragurten anschnallen sinnvoll?

vom 15.04.2018, 18:27 Uhr

In einer bekannten, deutschen Luftlinie saß ein Paar mit einem Kind von rund 3 Jahren. Das war noch nichts Besonderes, bis der Vater begann, einen Extragurt am Sitz zu installieren. Die Stewardess war ganz erstaunt und holte auch den Kapitän. Beide hatten so etwas noch nie gesehen und mussten auch noch an höherer Stelle nachfragen, ob sie das genehmigen dürften. Es kam das OK.

Der Vater erklärte dann, dass der Gurt, der auch hinten mit einem roten Band am Bett angespannt war, aus den USA war und in einem Notfall das Rückgrat des Kindes besonders schonen solle. Denkt Ihr, dass Kleinkinder im Flieger mit Extragurten anschnallen sinnvoll ist? Hättet Ihr auch gerne einen Extragurt für Eure Kinder im Flieger oder seid Ihr mit den normalen Gurten für Kleinkinder auch zufrieden? :think:

» celles » Beiträge: 7016 » Talkpoints: 6,49 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^