Kann man sich heutzutage noch mumifizieren lassen?

vom 02.08.2022, 11:56 Uhr

Beim Anschauen einer Doku über ägyptische Mumien kam in mir die Frage auf, ob es denn auch heutzutage noch möglich sei sich mumifizieren zu lassen. Mal ganz abgesehen von der Sinnhaftigkeit, aber meint ihr, dass das auch in unseren Gefilden geht oder müsste der Leichnam dann ins Ausland überführt werden, wo die Mumifizierung dann vorgenommen werden könnte.

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 812 » Talkpoints: 536,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ob man sich nach dem Ableben mumifizieren lassen kann, weiß ich nicht. Aber man kann sich plastinieren lassen. Das muss man halt zu Lebzeiten schon alles regeln und dann kommt der Leichnam nach Guben zu Gunther von Hagens und wird da plastiniert. Und wenn man dann quasi fertig ist, könnte es auch passieren, dass man in der Ausstellung Körperwelten zu sehen ist.

» Punktedieb » Beiträge: 17312 » Talkpoints: 19,47 » Auszeichnung für 17000 Beiträge


Man kann sich in Deutschland nicht Mumifizieren lassen und das Plastinieren ist auch nicht als Form der Bestattung erlaubt. Das Auflösen des Körpers wie in den USA geht auch nicht. Hier bleibt nur die Wahl zwischen Erd- und Feuerbestattung. Danach kann man allerdings die Asche überführen, um beispielsweise Diamanten zu pressen.

» cooper75 » Beiträge: 12637 » Talkpoints: 358,35 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^