Hinter Fragen in sozialen Netzwerken das Fernsehen vermuten?

vom 18.06.2019, 07:03 Uhr

Ich bin in einer regionalen Facebook-Gruppe, wobei es da häufiger vorkommt, dass dort das Fernsehen nach Personen mit bestimmten Erfahrungen oder Erlebnissen sucht oder irgendwelche Bachelor-Studenten Umfragen für ihre Abschlussarbeit durchführen wollen. Interessanterweise führt das dann aber auch dazu, dass manche Nutzer dann pauschal unterstellen, dass man ja vom Fernsehen kommen muss, wenn man sich wegen bestimmter Dinge erkundigt.

Geht ihr persönlich davon aus, dass das Fernsehen sich in euren sozialen Gruppen tummelt und Stoff für Fernsehinhalte sucht? Oder meint ihr, dass das eher die Ausnahme als die Regel ist? Meint ihr, dass das Fernsehen sich immer als solches zu erkennen gibt oder muss man immer aufpassen, was man schreibt?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33057 » Talkpoints: -0,08 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Was meinst du mit aufpassen, was man schreibt? Was soll denn passieren wenn ein Fernsehredakteur fragt, ob es zum Beispiel Frauen gibt, die schon Erfahrungen mit sexueller Belästigung im Beruf gemacht haben? Du antwortest darauf, erzählst vielleicht was passiert ist und dann? Deine Antwort wirst du höchstens in anonymisierter Form in einer Fernsehsendung wiederfinden und wenn du zu einem Interview eingeladen wirst kannst du das doch problemlos absagen.

Ich habe bisher im Internet aber nur sehr offensichtliche Aufrufe für Fernsehsendungen bemerkt. Da stand immer direkt dabei, dass man für eine Sendung Leute sucht. Ich halte mich inzwischen aber weitestgehend von Facebook fern, da sind mir zu viele merkwürdige Leute unterwegs und die meisten in meinem Alter sind auch abgewandert.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 23187 » Talkpoints: 65,89 » Auszeichnung für 23000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^