Gibt es gut riechende Zimmerpflanzen gegen Insekten?

vom 01.08.2020, 06:27 Uhr

Ich habe eine leichte Spinnenphobie und fürchte schon jetzt den Herbst, wenn sich die riesigen Hausspinnen in die Wohnungen begeben. Nun habe ich gelesen, dass sich Spinnen wieder aus der Wohnung entfernen, wenn sich dort keine Insekten aufhalten. Gibt es wohl Zimmerpflanzen, die alle Insekten fernhalten? Pfefferminze soll helfen, aber ich mag es nicht, wenn die Wohnung nach Pfefferminze duftet.

» blümchen » Beiträge: 1352 » Talkpoints: 54,07 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Manche Zimmerpflanzen halten nur die Insekten fern und manche haben sogar eine direkte abschreckende Wirkung gegen Spinnen selbst. Wirkungsvoll und besonders leicht zu pflegen sind zum Beispiel Kräuter wie Rosmarin und Zitronenmelisse. Außerdem dient auch Basilikum der Insektenabwehr und beseitigt somit aktiv die Nahrungsquelle für Spinnen.Der Vorteil an diesen drei Pflanzen ist, dass sie auch prima als Gewürze verwendet werdet werden können.

Ansonsten fällt mir auch noch Lavendel ein. Dieser ist auch bekannt als Insektenbekämpfer und riecht nach meinem Dafürhalten wirklich sehr sehr gut. Einziger Nachteil ist, dass Lavendel viel Sonnenlicht und Frischluft braucht und deswegen schwierig als Zimmerpflanze zu halten ist. Alternativ kann man sich den Lavendel im Garten oder auf dem Balkon ziehen und im Wohnraum dann einfach nur ein paar Zweige in einer Vase aufstellen.

Auch Zitruspflanzen, wie ein Zitronenbäumchen, wären eine effektive Alternative. Allerdings muss man auch hier darauf achten, dass dieses an einem warmen sonnigen Ort - zum Beispiel in Fensternähe - gehalten werden.

» EngelmitHerz » Beiträge: 2325 » Talkpoints: 66,36 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^