Für Nähmaschine ein Anschiebetisch vorteilhaft?

vom 16.04.2018, 10:41 Uhr

Bei meiner Coverlock Nähmaschine war bereits ein Anschiebetisch dabei, den ich auch immer in Gebrauch habe. Ich finde es praktischer, wenn man große Stoffe darauf ablegen kann und sie so nicht so schnell wegrutschen.

Nun habe ich bei meiner normalen Nähmaschine keinen Anschiebetisch dabei. Allerdings kann man diesen nachträglich dazu kaufen. Ich überlege nun, ob ich solch einen Tisch für die normale Nähmaschine auch durchaus brauchen könnte und wie vorteilhaft und sinnvoll dieser dafür wäre.

Nutzt ihr bei eurer Nähmaschine einen Anschiebetisch? Würdet ihr durchaus sagen, dass dieser vorteilhaft ist? Würdet ihr euch solch einen Tisch nachträglich kaufen, wenn er nicht dabei war? Oder lohnt sich das eher nicht, weil man diesen doch eher selten mal braucht?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28791 » Talkpoints: 2,87 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich habe für meine Nähmaschine auch so einen Anschiebetisch und finde den schon ziemlich praktisch, gerade wenn ich mal größere Teile wie Übergardinen zu nähen habe, dann bin ich schon froh, wenn ich etwas mehr Auflagefläche habe. Aber wenn du doch schon so einen Anschiebetisch im Besitz hast, dann solltest du doch schon etwas Erfahrung damit haben und die Vorzüge kennen und auch beurteilen können, ob sich ein zweiter für dich lohnt und vorteilhaft ist.

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 452 » Talkpoints: 234,92 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Kreatives

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^