Dritte „LOL“-Staffel mit Mirco Nontschew ausstrahlen?

vom 11.12.2021, 17:18 Uhr

In diesem Herbst ist die dritte Staffel der „LOL“-Erfolgsshow schon abgedreht worden und seit dem Tod von Comedian Mirco Nontschew gibt es vermehrte Diskussionen darüber, ob man die Staffel im kommenden Frühjahr mit Nontschew ausstrahlt oder diesen herausschneidet. Schon eine etwas schwierige Frage und Situation, aber die Mehrheit tendiert wohl zu einer Ausstrahlung mit ihm. Welche Meinung habt ihr denn dazu und für welche Variante würdet ihr denn votieren?

» baerbel » Beiträge: 1477 » Talkpoints: 549,21 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich sehe keinen Grund, die Staffel nicht auszustrahlen oder gar seine Szenen herauszuschneiden und ich verstehe auch gar nicht, warum man darüber überhaupt diskutiert.

Menschen sterben nun einmal und würde man Serien oder Filme jedes mal nicht mehr ausstrahlen, wenn ein Darsteller verstorben ist, dann wäre die Medienlandschaft ziemlich langweilig.

Comedy war sein Job und ich fände es sogar respektlos, ihn, beziehungsweise seine Arbeit, einfach in der Versenkung verschwinden zu lassen. Viel schöner wäre doch, die erste Folge mit ihm dazu zu nutzen, noch einmal kurz an ihn zu erinnern und sich dann so an seiner Arbeit zu erfreuen, wie es eigentlich beabsichtigt war.

Benutzeravatar

» CCB86 » Beiträge: 2019 » Talkpoints: 1,51 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^