Bei Serienangebot langsam den Überblick verlieren?

vom 14.05.2018, 07:11 Uhr

Mittlerweile gibt es ja so viele Serien und auch sehr viele Anbieter, bei denen man die Serien eben schauen könnte. Da wären nur Netflix, Amazon oder Sky zu nennen, wobei das Free-TV natürlich auch eine Möglichkeit ist. Ich höre und lese zwar immer wieder von diversen Serien, aber um ehrlich zu sein verliere ich langsam den Überblick.

Die Serien scheinen ja schon fast wie Pilze aus dem Boden zu schießen, weil natürlich jeder Anbieter eigene Serien produzieren lässt, um für die Zuschauer attraktiv zu sein. Wie ist das bei euch? Fällt es euch auch schwer, da noch den Überblick zu behalten bei den ganzen Serien? Wie könnte man sich am einfachsten einen Überblick verschaffen?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,47 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich glaube, niemand kann da noch durchblicken, ich meine mal von einer Zahl gelesen zu haben, die irgend etwas mit etlichen Hundert Neuerscheinungen von Serien pro Jahr weltweit jonglierte. Da können nicht mal die entsprechenden Journalisten und Redakteure noch wirklich einen Überblick erhalten. Früher habe ich noch auf entsprechenden Seiten manchmal geguckt, was gerade so thematisiert wird, aber mittlerweile komme ich überhaupt nicht mehr mit. Vor zehn Jahren kannte ich gefühlt jede zweite Serie vom eigenen Ansehen, heute ist es so, dass selbst Freunde sich plötzlich über Shows unterhalten, von denen ich noch nie zuvor gehört habe.

Das ist mir erst am Wochenende wieder passiert, es flogen Namen durch die Luft, die mir überhaupt nichts sagten. Oder aber ich weiß so grob um was es geht, aber habe noch gar nicht in die Sendung rein gesehen. Aber eigentlich ist mir das zur Zeit auch egal, ich gucke gerade so wenig, dass ich für zwei bis drei parallel laufende Serien eher Monate als Wochen brauche und kann sowieso nicht aufschließen. Abgesehen davon kam in den letzten Monaten nichts, von dem ich sofort angetan gedacht hätte, es möglichst bald gucken zu wollen. Die Masse ist gigantisch, aber für mich ragt gerade gar nicht aus ihr heraus.

» Verbena » Beiträge: 4064 » Talkpoints: 3,33 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ich muss sagen, dass ich es auch kenne, dass ich den Überblick langsam verliere, beziehungsweise schon längst verloren habe. Ich nutze keinen der Streaming-Anbieter und kenne daher auch nicht die Namen der Serien, die man da schauen kann, wenn ich sie nicht zufällig mal mitbekomme.

Da ich allgemein zwar schon gerne Serien schaue, aber keine neueren mehr, ist das für mich aber auch nicht wirklich schlimm. Sicher sind da auch interessante neue Serien bei, aber ich muss trotzdem sagen, dass ich kein wirkliches Interesse habe, bei allen Anbietern den Überblick zu behalten.

» Barbara Ann » Beiträge: 28362 » Talkpoints: 40,94 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Das ist ja normal, dass man da nicht mehr so richtig durchblickt. Es gibt ja wirklich unzählige Serien, die auch noch auf unterschiedliche Streaminganbieter verteilt sind. Ich komme da auch ganz oft durcheinander und weiß nicht so genau, welche Serie ich wo finden kann. Zudem ist es natürlich unmöglich, alle Serien zu kennen und überhaupt über alle Neuerscheinungen Bescheid zu wissen.

Schlimm finde ich das aber nicht, dass es da so eine riesige Auswahl an Serien momentan gibt. Ich finde das stattdessen richtig gut. So ist garantiert für jeden das Richtige dabei und man findet immer etwas, was einen interessiert und man sich ansehen will. So habe ich auch immer mehrere Serien gleichzeitig angebrochen und zudem auch noch mehrere Serien auf meiner Merkliste, die ich mir noch anschauen will.

Dass es so viel gibt, ist ja auch praktisch. So habe ich Serien, die ich mir alleine anschaue und welche, die ich mit meinem Freund ansehen will. Da die Auswahl so groß ist, können wir uns auch immer gemeinsam auf etwas einigen, was bisher nie ein Problem war. Da gehen wir auch immer gemeinsam unsere Vorschläge durch und entscheiden gemeinsam, was wir als Nächstes schauen wollen.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34086 » Talkpoints: 274,45 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^