Bahnhalt fürs Dorf per Telefon anfordern gute Idee?

vom 07.04.2018, 17:42 Uhr

In Kanada gibt es entlegene Orte ohne gute Straßenanbindungen. Somit ist es möglich einen Bahnhalt mitten im Nirgendwo an offener Strecke anzufordern. Das ermöglicht einigen Dorfbewohnern erst einen Gang zum Zahnarzt oder überhaupt, einmal Amtswege zu erledigen.

Findet Ihr einen Bahnhalt fürs Dorf per Telefon anfordern gute Idee? Gäbe es in Deutschland auch Bedarf dafür oder sind alle Orte von der Bahn unabhängig und gut ans Verkehrsnetz angeschlossen?

» celles » Beiträge: 7016 » Talkpoints: 6,49 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich kenne mich mit den Gegebenheiten in Kanada nicht aus. In einem riesigen Land mit wenigen Bewohnern mag sowas ja funktionieren, aber sicher nicht bei uns. Erstens werden hier Bahnschienen eigentlich nur in der Nähe von Siedlungen gebaut. Dort gibt es dann auch Bahnhöfe. Und dann wäre es auch viel zu gefährlich und würde zu noch mehr Verspätungen führen, wenn ständig irgendwo jemand an der Bahngleise steht. Und gerade alte Leute kommen ohne Bahnsteig doch gar nicht bis zur Zugtür hoch.

» Sternenbande » Beiträge: 1487 » Talkpoints: 43,79 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Wie darf ich mir das vorstellen? Woher weiß der Zug dann, wo er halten soll? Aus Deutschland kenne ich das so, dass es auf dem Land teilweise Bedarfshaltestellen gibt und es wird dann vorher angesagt, wenn man im Zug ist, dass das ein Bedarfshalt ist und wenn man aussteigen möchte, dann muss man auf so einen Halteknopf drücken, wie man das von Busfahrten her kennt und dann hält der Zug da auch an. Wenn da jemand draußen an diesem Bedarfshalt steht, hält der Zug natürlich auch an und nimmt einen mit. So ein Drama ist das auch nicht. Aber da ist eben eine feste Haltestelle vorgegeben und die wird bei Bedarf angesteuert. Da hält kein Zug mitten in der Pampa und da kann man sich auch gut dran orientieren.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 16162 » Talkpoints: 1,16 » Auszeichnung für 16000 Beiträge



Das Einsteigen mitten in der Pampa sah im Fernsehen nicht eben einfach und bequem aus. Es wird an einer bestimmten Markierung unterwegs gehalten, aber tatsächlich nicht an einem Bahnsteig, weil, es dort keinen Bahnhof gibt. In Österreich wäre so etwas teils auch von Vorteil, aber nicht in dieser drastischen Weise wie in Kanada.

» celles » Beiträge: 7016 » Talkpoints: 6,49 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es so etwas in Deutschland auch geben kann. Da müssen dann ja erst einmal Gleise gelegt werden und diese Gleise müssen auch gewartet werden. Wenn man dann liest, dass immer wieder auch Gleise oder Kabel gestohlen werden, dann bieten sich solche unbeachteten und selten genutzten Strecken natürlich an und das ist nicht gerade gut.

Wenn dann ein Zug angefordert wird und so etwas passiert ist oder ein Baum oder Ast auf der Strecke liegt, dann ist das natürlich sehr gefährlich und ich denke einfach, dass es auch an Personal fehlt, sowohl beim Warten der Strecke, als auch an Zugführern und vermutlich gibt es auch nicht die nötigen Züge, die unbenutzt auf ihren Einsatz warten.

Es mag ja sein, dass das in Kanada funktioniert und es ist toll, dass es das tut und die Menschen bei aller Abgeschnittenheit ihrer Orte trotzdem auch mal raus kommen können, wenn sie eben den Zug brauchen und anfordern. Aber trotzdem denke ich, dass das in den wenigsten Ländern der Welt so funktionieren kann.

» Barbara Ann » Beiträge: 24055 » Talkpoints: 135,15 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Mit einer Bahn stelle ich mir das Ganze schon etwas komisch vor. Für die Dorfbewohner ist das sicherlich dennoch eine gute Sache, aber ich kann mir nicht so recht vorstellen wie man das bei einem Bahnhalt machen sollte. Das mutet aus deutscher Sicht komisch an. Ich kenne es höchstens so, dass man hier anruft, damit der Bus fährt, so ist es bei uns im Dorf, aber da bespricht man keine Haltestelle, sondern der fährt dann eine bestimmte Strecke und hält da auch an jedem normalen Haltepunkt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 35259 » Talkpoints: 14,93 » Auszeichnung für 35000 Beiträge


Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^