Auto fahren ohne Musik unvorstellbar?

vom 08.09.2019, 15:10 Uhr

Also bei mir ist seit einiger Zeit der Einbauradio komplett hinüber. Ich fahre nun schon mehr als ein Jahr lang ohne Musik und ich muss sagen, dass mir das schon sehr auf den Keks geht. Für mich gehört Musik hören beim Autofahren einfach dazu.

Auf Kurzstrecken ist es mir ja egal, aber wenn ich stundenweise im Auto sitze dann muss ich eben immer eine andere Musikquelle vom Handy haben oder ähnliches. Wie geht es euch? Gehört für euch Musik beim Auto fahren auch dazu oder könntet ihr gut darauf verzichten?

Benutzeravatar

» nordseekrabbe » Beiträge: 8574 » Talkpoints: 67,56 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich persönlich brauche keine Musik im Auto, kenne aber sonst fast nur Leute, die während der Fahrt Musik hören. Mir selbst geht es sogar eher so, dass mich Musik beim Fahren stresst, vor allem, wenn sie zu laut ist. Das liegt unter anderem daran, dass ich ein ziemlich aufmerksamer Musikhörer bin, der am sich am liebsten ganz auf die Musik konzentriert und dann nichts anderes nebenher machen will, auch nicht Autofahren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 1750 » Talkpoints: 389,70 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich habe früher viel Musik gehört, egal ob beim Autofahren oder im heimischen Wohnzimmer, doch heute mache ich das kaum noch. Das Radio ist entweder ganz aus oder ich höre ein Hörbuch, da ich dort die Ruhe habe und sonst keine Zeit zum lesen habe.

» Kamilentee » Beiträge: 427 » Talkpoints: 10,05 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich war schon immer bei längeren Tunneln genervt, wenn ich da keine Musik hören konnte. Mittlerweile sind diese Bauten ja entsprechend ausgerüstet, dass man da störungsfrei das Radio laufen lassen kann. Wobei es mir da nicht vordergründig um die Unterhaltung geht, sondern dass ich zuverlässig Verkehrsmeldungen erhalte.

» Punktedieb » Beiträge: 16554 » Talkpoints: 85,63 » Auszeichnung für 16000 Beiträge



Bei Langstrecken finde ich es schon unangenehm ohne Musik zu fahren. Als mein Radio ausgefallen ist, habe ich einfach mein Handy im Auto an den USB-Port angeschlossen und es auf volle Lautstärke gestellt und einen Radiosender im Internet gesucht und laufen lassen. So bekam ich auch die Verkehrsnachrichten oder Nachrichten neben der Musik mit.

Kurze Strecken fahre ich jedoch ohne das Radio anzuschalten. Wenn ich nur kurz zum Supermarkt sause oder um die Ecke etwas abholen muss, dann schalte ich das Radio teilweise sogar einfach ab, weil es sich bei mir beim Starten des Fahrzeugs automatisch einschaltet. Da ist es okay mal ohne Musik zu fahren.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10938 » Talkpoints: 66,22 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Zurück zu Auto & Motorrad

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^