Achtet ihr auf Fairtrade bei Kosmetik?

vom 17.10.2018, 09:58 Uhr

Es gibt ja durchaus Fairtrade-Produkte, die man erwerben kann. Am häufigsten habe ich da schon Kaffee, Kakao, aber auch Schokolade gesehen. Achtet ihr eigentlich bei Kosmetikprodukten darauf, dass diese eben fair gehandelt worden sind oder ist euch das bei Kosmetik eher egal, solange alle anderen Faktoren des Produktes wie Preis und Leistung eben stimmen?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33305 » Talkpoints: -1,02 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich achte zwar weniger auf Fairtrade als mehr auf natürliche Inhaltsstoffe und vegane Artikel bei den Kosmetikprodukte. Da ich spezielle Marken bevorzuge, die auch auf fairen Handel achten muss ich mich nicht so sehr darauf konzentrieren.

Bei Schokoladeprodukten, Kakao etc. achte ich definitiv darauf. Prinzipiell auch bei anderen Sachen wie Kokosöl. Alles was von weiter her kommt.

» TinaPe » Beiträge: 451 » Talkpoints: 13,09 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Mir ist schon wichtig, dass ich gute Kosmetik kaufe, also ja ich achte auch darauf, ob die Kosmetik Fair Trade ist, ob sie nachhaltig produziert wird und außerdem verwende ich nur Kosmetika ohne Tierversuche. Bestelle jetzt oft nur in guten Onlineshops mit hochwertigen Kosmetika, da bekommt man Naturkosmetik und mehr, also eben auch sehr nachhaltig produzierte Kosmetik. Da bin ich dann auch gern bereit einen Euro mehr auszugeben.

» LaraK90 » Beiträge: 2 » Talkpoints: 0,82 »



Bei Kosmetik achte ich in erster Linie darauf was drin ist, also welche Inhaltsstoffe die Cremes usw. haben. Es ist mir wichtig das möglichst wenig Zusätze enthalten sind und die Rohstoffe möglichst aus einem biologischen Anbau kommen. Außerdem kaufe ich nur Kosmetika die frei von Tierversuchen ist. Wenn das Ganze dann auch noch Fair Trade ist ist das natürlich großartig. Aber das ist in den seltensten Fällen der Fall.

Deshalb kaufe ich meistens Kosmetik die eben nicht fair gehandelt ist. Wenn ich einmal eine Creme finde die alle oben genannten Kriterien erfüllt, die meine Haut gut verträgt und bei der der Preis stimmt werde ich nur noch diese Creme kaufen. Dies ist aber vermutlich nur ein Wunschgedanke. Entweder die fair gehandelte Kosmetik ist viel zu teuer oder die Inhaltsstoffe passen nicht. Deshalb achte ich kaum darauf ob etwas fair gehandelt wird, andere Dinge sind mir da (leider) wichtiger.

» Anijenije » Beiträge: 2730 » Talkpoints: 53,02 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Bei Kosmetik achte ich persönlich eher auf Verträglichkeit und kaufe eher Produkte, die ich schon länger benutze und auch bisher immer gut vertragen habe. Manchmal probiere ich auch mal ein neues Produkt aus, aber das war es dann auch schon. Auf Fairtrade und faires Handeln achte ich bei Kosmetikprodukten eher weniger, auf jeden Fall deutlich weniger als bei Schokolade oder anderen Nahrungsmitteln.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12558 » Talkpoints: 4,06 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Wichtiger sind für mich definitiv auch die Inhaltsstoffe. Vor allem bei Kosmetik. Schön, wenn die fair gehandelt werden, aber wenn da murks drin ist, dann kaufe ich es nicht. Optimal ist es, wenn es fair gehandelt ist und natürliche Inhaltsstoffe enthält. Das ist aber selten zu finden und dann muss man das Produkt ja unter dem Strich auch noch vertragen und gut finden.

Bei Kakao und Schokoladen, auch bei Kaffee, achte ich hingegen schon darauf. Klar muss auch der Geschmack stimmen, aber das ist hier meistens der Fall. Ich kaufe so etwas mittlerweile gern in einem speziellen Laden, wo ich weiß, dass die Produkte fair gehandelt werden. Da ist dann auch die Auswahl eine andere, als in einem Supermarkt.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 15151 » Talkpoints: 3,18 » Auszeichnung für 15000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^