vom 01.11.2009
Talkteria: Leder mit der Nähmaschine nähen
zu twitter Link in delicious speichern

Leder mit der Nähmaschine nähen

Forum: Kreatives

    
Ich habe dieses Wochenende eine Anleitung für Handschuhe ausprobiert, die erstaunlich gut funktioniert hat. Bei der Suche nach Stoffresten, mit denen ich mein Probestück nähen wollte, bin ich auf eine Reihe Lederreste gestoßen. Da die Anleitung wie gesagt sehr gut funktioniert hat überlege ich mir nun, ob ich nicht aus dem Leder ein Paar etwas aufwändigere Handschuhe nähen soll.

Meine Frage ist diesbezüglich nun, ob man Leder überhaupt mit einer normalen Nähmaschine nähen kann. Gibt es dafür vielleicht spezielle Nadeln oder spezielles Garn zu kaufen oder ist das ohne spezielle Maschine unmöglich?

Das Leder, das ich für dieses Projekt verwenden möchte ist relativ weich und nicht so dick, ich würde sagen in etwa so wie Jeans, aber ich habe auch dickeres Leder, aus dem ich irgendwann natürlich auch etwas machen möchte. Deshalb bezieht sich diese Frage nicht nur auf mein aktuelles Projekt sondern auf die Verarbeitung von Leder im allgemeinen.
  
Cloudy24 :: Cloudy24 :: Beiträge 10455:: 161.69 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Ob es spezielles Garn gibt, weiss ich spontan nicht. Ich habe bewusst zumindest noch keines gesehen, obwohl ich mich mit dem Thema Nähen auch schon bewusster auseinandergesetzt habe. Allerdings gibt es zum Quliten ein spezielles Garn. Das ist wesentlich reissfester als normales Nähgarn. Und es hat an sich genau die selbe Stärke wie handelsübliches Nähgarn.

Zum Nähen mit der Nähmaschine gibt es spezielle Nadeln. Die heissen auch Ledernadeln. Ich habe mir die allerdings noch nicht genauer angesehen. Von den Jeansnadeln weiss ich, das sie dicker sind als normale Nähmaschinenadeln. Da würde ich für Leder von abraten, weil die Nadeln da dann ja auch Löcher hinterlassen.

Wegen dem Garn und den Nadeln würde ich eher dazu tendieren, in ein Fachgeschäft zu gehen, falls du sowas in der Nähe hast. Ich habe eine Pfaff- Nähmaschine. Da gab es hier jahrelang auch einen Laden. Leider hat der zugemacht. Aber die hatten ein grosses Sortiment an speziellen Nadeln und Garnen.
  
:: LittleSister :: Beiträge 7523:: 0.48 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Natürlich gibt es auch spezielle Nähmaschinen für Leder, aber als Privatperson lohnen die wohl eher nicht.

@topic: für dünneres Leder reicht auch eine normale Jeansnadel, für dickeres Leder dann lieber eine Ledernadel. Diese Spezialnadeln gibt es in der Regel für alle Nähmaschinen.

Was das Garn anbelangt, da reicht in der Regel auch normales Garn; zumindest war das bisher bei dem von mir verarbeiteten Kunstleder der Fall. Ansonsten gibt es auch stärkere Garne der Marke(?) Serafil, das natürlich teurer ist.

Übrigens sollte man beim Nähen mit der Ledernadel lieber eine weitere Stichgröße benutzen, sonst klappt es nicht so recht.
  
:: JotJot :: Beiträge 13861:: 7.36 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Die Ledernadel ist vorne an der Spitze flacher und hat eine Schneide. Deshalb muss man wirklich die längere Stichlänge wählen, weil man sonst das Leder an der Naht mit einer Perforation wie bei einem Collegeblock versieht. Das Leder reißt dann da.

Mit einer Markennähmaschine wie Pfaff solltest Du eigentlich keine Probleme bekommen. Die sind robust genug. Ich habe eine alte Husquarna Nähmaschine aus den 60ern, die auch dickeres Leder wie ein Bienchen vernäht.

Wichtig ist, dass man einen Schneckengang bei der Nähmaschine einstellt und langsam näht. Sonst kann man leicht den Motor und das Getriebe der Nähmaschine überlasten. Zwei Schichten Leder dürften kein Problem sein. Mit einer Kappnaht durch vier Schichten Leder wird deine Maschine ganz schön gefordert sein.
  
trüffelsucher :: trüffelsucher :: Beiträge 5524:: 203.69 Talkpoints :: Auszeichnung für 5000 Beiträge Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
Selbstverständlich kann man mit einer Nähmaschine auch Leder nähen. Allerdings solltest du eine vernünftige Maschine nutzen, deren Motor über genügend Kraft verfügt, um dieses dicke und manchmal auch störrische Material zu bewältigen. Eine hochwertige Maschine von Pfaff, Brother oder ähnlichen Herstellern ist dafür aber grundsätzlich in der Lage, solange es sich nicht um die billigen Einsteigermodelle für wenige hundert Euro handelt. Ideal ist natürlich eine Industrienähmaschine, allerdings kannst du auch eine Haushaltsmaschine verwenden.

Ich selbst habe eine sehr hochwertige Nähmaschine von Pfaff, die neben den ganzen Spielereien (zum Beispiel Stickereien und ähnliches) auch sehr gut Leder verarbeiten kann. Ich rate dir unbedingt dazu, eine Ledernadel zu verwenden. Wenn man Jersey-Stoffe näht, verwendet man ja schließlich auch keine Universal-Nadel, da man sonst den Stoff beschädigt. Die Ledernadeln haben eine winzige Klinge, die das Leder anritzt, so dass die Nadel mit dem Faden problemlos durch das Material gestochen werden kann.

Eine größere Stichlänge ist auf jeden Fall empfehlenswert, um das Leder nicht zu perforieren. Ich nähe Leder sehr gerne mit Knopflochgarn, da dieses Garn belastbarer ist, was bei Lederwaren oft sinnvoll ist, gerade wenn es sich um ein dickes Leder handelt. Ledernähte werden ja in der Regel auseinander gedrückt und dann links und rechts von der Naht abgesteppt. Mit dem dickeren Knopflochgarn sieht das natürlich wesentlich schöner aus als mit einem dünnen Seiden- oder Baumwollfaden vom normalen Nähgarn. Falls du eine Kappnaht nutzen möchtest, muss deine Maschine natürlich einiges aushalten. Das solltest du vielleicht vorher mal ausprobieren.
  
Cologneboy2009 :: Cologneboy2009 :: Beiträge 13368:: 0.78 Talkpoints Zum Antworten mit Zitat bitte einloggen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggenjetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
 
Talkteria.de Web

Erweiterte Suche
Ähnliche Themen:
 
Wie Jeans umnähen/enger nähen?
9749mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Kleidung
Karnevalskostüm Musketier selbst nähen - suche Schnittmuster
2309mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Festtage
Hilfe zum Nähen eines Umhangs gesucht
2044mal aufgerufen · 3 Antworten · Forum: Kreatives
Ikea Leder-Sofas
2059mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Haus & Wohnen
Gebrauchte Nähmaschine kaufen
1678mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Shopping
 
 
Weitere interessante Themen:
 
BMW X1  -  neues Segment für BMW
1428mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Auto & Motorrad
Japanische Schriftzeichen unter Windows 7?
10763mal aufgerufen · 2 Antworten · Forum: Software
Mysc - anderer Anbieter
651mal aufgerufen · 1 Antworten · Forum: Kostenloses
Quelle Ausverkauf - oder: Warum die Dummen nicht aussterben!
1061mal aufgerufen · 5 Antworten · Forum: Shopping
Wie kann man seinen Abonennten Youtube-Videos zeigen?
607mal aufgerufen · 0 Antworten · Forum: Software
  mehr interessante Themen

 

 

 

   
Startseite :: Nach oben  
   
Impressum :: Datenschutz :: Blog RSS Powered by phpBB
   
Topthemen Themenübersichten 14 13 12 11 10 09 08 07 06 Copyright © 2005 - Talkteria, das Internetforum!