Kennt Ihr noch klassische alte Volkslieder?

vom 07.06.2007, 22:34 Uhr

Ich hab vorhin im Fernsehen einen Chor gesehen, der so ein klassisches altes deutsches Volkslied gesungen hat.
Und da fühlte ich mich doch prompt in meine Kindheit zurück versetzt, denn ich habe solche Lieder teilweise noch in der Schule gelernt und bin ehrlich gesagt auch froh darüber, auch wenn wir damals manches Mal lieber etwas "Moderneres" gesungen haben. Aber ich habe den Eindruck, dass dieses "Kulturgut" mehr und mehr verloren geht, weil es meines Erachtens heutzutage in der Schule auch gar nicht mehr vermittelt wird.

Kennt Ihr noch alte Volkslieder? Oder so diese klassischen "Lagerfeuerlieder"? Ich glaube, ganz früher gab es auch mal so ein kleines Liederbüchlein namens "Die Mundorgel", wo alle möglichen dieser Lieder drin standen. Allerdings war das dann doch noch vor meiner Zeit...
Vielleicht können wir ja mal eine Liste machen, ich fürchte nämlich, dass ich viele mittlerweile auch schon wieder vergessen habe - und es wäre ja echt schade darum, denn einige sind wirklich schön! Ich fang mal an:

- Kein schöner Land (das ist echt ein Lied - man glaubt es kaum - dass mich ob seiner Melodie und Melancholie früher durchaus mal zu Tränen gerührt hat und mich auch heute noch anrührt)

- Hoch auf dem gelben Wagen (Wer hat es früher nicht geschmettert?)

- Aus grauer Städte Mauern
(damit haben wir mal unseren Musiklehrer zur Verzweiflung gebracht, weil er unbedingt wollte, dass wir das Lied singen, aber wir wollten eigentlich nicht. Mussten dann aber und zur "Strafe" haben wir einfach immer weiter gesungen. Das muss eine ganz schön blöde Situation für ihn gewesen sein, eine Klasse, die nicht mehr aufhört zu singen... Er hat sein Bestes gegeben, aber wir haben ihn geflissentlich ignoriert! - Ganz schön fies eigentlich...)

Hmm, ich glaube, das waren jetzt auch schon alle, die mir einfallen...
Ihr seht, ich brauch also dringend Eure Hilfe! :wink:

Kruemelige Grüße von Eurer kruemelfrau :winki:

Benutzeravatar

» kruemelfrau » Beiträge: 832 » Talkpoints: 7,64 » Auszeichnung für 500 Beiträge



oohjee, Volkslieder, das erinnert an den Kinderchor in der Grundschule...

ich kenn da noch
"Das Wandern ist des Müllers Lust"
"Ach du lieber Augustin"
"Im Frühtau zu Berge"
"Der Kuckuck und der Esel"
"Komm lieber Mai"
"Ein Vogel wollte Hochzeit machen"
"Wem Gott will rechte Gunst erweisen"
"In einem kühlen Grunde, da geht ein Mühlenrad" (ich kenn das nur als Gedicht aber ich hab gelesen dass das auch gern gesungen wurde)

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1669 » Talkpoints: 0,75 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Muss I denn, muss i denn, zum Städele hinaus... kenn ich noch und
Gute Nacht, Freunde, falls das jetzt überhaupt ein Volkslied ist.
Kommt ein Vogel geflogen kennt wahrscheinlich auch jeder...
Schön finde ich auch Jetzt fahr'n wir übern See und Horch, was kommt von draußen rein

Ein schöner Thread ist das hier übrigens, man schwelgt sofort in nostalgischen Gefühlen...

» Pfeli » Beiträge: 140 » Talkpoints: 0,45 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Musik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^