Für Gäste kochen, was alle vertragen oder differenzieren?

vom 27.12.2020, 12:49 Uhr

Wenn es bei uns größere Essenseinladungen gibt, dann geht es meistens um Familie oder Kollegen. Bei diesen Personenkreisen bestehen bislang keine großen Speisenbeschränkungen, sodass man keine besonderen Ernährungsregeln berücksichtigen muss. Sollte jemand zu Besuch kommen, bei der/dem so etwas bekannt gemacht wird, würden wir darauf Rücksicht nehmen, z.B. indem eine angepasste Variante angeboten wird. Aber bislang ist das nicht vorgekommen.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 4439 » Talkpoints: 786,28 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Wir übertreiben es nicht. Bei der letzten großen Feier hat tatsächlich jeder etwas mitgebracht und das war grandios. Jeder konnte also das essen, was er selbst mitgebracht hat und war sich somit sicher, dass es schmeckt oder man hat sein Spektrum halt mal erweitert und das von den anderen probiert. Das Grundnahrungsmittel wurde klar von uns gestellt, aber so war die Auswahl insgesamt einfach viel größer.

Ich habe weder Lust, Zeit noch Geld, verschiedene Gerichte zu machen, die dann doch nicht gegessen werden, weil sie nicht so sind, wie X oder Y es gewohnt ist. Man könnte nun meinen, dass wir es uns da sehr einfach gemacht haben, was nicht von der Hand zu weisen ist, aber es kam gut an und für den einzelnen war es keine Mühe, ein was kleines zu machen.

Ansonsten laden wir ein und sagen, was es gibt. Wir machen gern Chili con Carne mit Reis und bieten immer eine lactosefreie Version an und verschiedene Reissorten. Das ist von der Zubereitung nicht wahnsinnig umständlich (die Soße wird eben geteilt und eine Version ist mit und eine Version ist ohne Lactose).

Beim Braten ist es ziemlich einfach. Da finde ich es absolut unproblematisch, wenn man Grillkäse und Gemüse anbietet. Viele Vegetarier sind aber so, dass sie selbst einfach gern was mitbringen. Genauso wie Menschen mit Extrawünschen, z.B. Putenfleisch oder etwas, was extra mariniert ist. Wir haben immer eine gute Auswahl da. Andersherum machen wir es auch so, dass wir was mitbringen, wenn wir eingeladen sind. Wir sprechen das gern ab.

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 15157 » Talkpoints: 4,56 » Auszeichnung für 15000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^