Token Ring PCI-Karte - woher bekommen?

vom 26.10.2010, 11:01 Uhr

Für einen Kundenauftrag muss ich einen alten Server modernisieren und ihn für die gewachsenen Ansprüche an Soft- und Hardware vorbereiten. Dazu wurde das Linux-Betriebssystem des Servers aktualisiert und von Token Ring auf Ethernet umgestellt. Leider kann der Kunde nicht vollkommen auf Token Ring verzichten, da er noch einige PCs besitzt, die auf dieser veralteten Technologie basieren und nicht aktualisiert werden können. Der Server ist quasi als Router zwischen dem Ethernet- und dem Token Ring-Netzwerk eingesetzt und verwaltet den Traffic zwischen den beiden.

Durch die Aktualisierung auf ein aktuelles Linux verweigert die alte Token Ring-Karte den Dienst. Nach längerer Recherche im Netz habe ich nun herausgefunden, dass es keine Linuxtreiber mehr für die Token Ring-Karte existieren. Somit wird die Anschaffung einer neueren Token Ring-Karte nötig. Leider werden diese ja nirgends mehr verkauft, zumindest nicht in meiner Stadt. Kann mir jemand von euch sagen, wo ich diese PCI-Karte zu einem vertretbaren Preis herbekommen kann? Ideal wäre eine Token Ring-Karte von IBM, da ich weiß, dass es für eine solche Karte noch Treiber für Linux gibt.

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3256 » Talkpoints: -1,99 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich habe online mal nachgesehen und da bin ich auf Anhieb auf einige Angebote von Token Ring PCI-Karten gestoßen. Die Hersteller waren querbeet und die Preise hierfür fangen bei 15€ an und für eine IBM Token Ring-Karte werden bis zu 50€ aufgerufen, was wahrscheinlich auch noch im machbaren Bereich liegt.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3764 » Talkpoints: 33,97 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^