Schnell in einst erlernte Fremdsprache wieder einhören?

vom 08.11.2022, 19:17 Uhr

Ich bin nicht sehr sprachbegabt und brauche immer sehr lange, bis ich mich in Französisch oder Englisch, also den Sprachen, die ich in der Schule gelernt habe, wieder einzuhören. Daher schaue ich auch selten englischsprachige Filme, weil ich zu wenig mitbekomme. Ich gucke gerade CNN, um die Berichte zu den Midterms zu verfolgen. Aber ich verstehe nicht alles und müsste wahrscheinlich mehrere Tage hören, um alles zu verstehen, obwohl ich doch mal ein halbes Jahr in Australien war und nur englischsprachiges Fernsehen geschaut habe.

Wie lange braucht ihr, euch in eine Sprache, die ihr mal gelernt habt, wieder einzuhören? Ist das auch nach längerer Zeit sofort wieder da? Habt ihr keine Probleme von einer Sprache in eine andere umzuschalten? Mir fällt das extrem schwer. Vor allen Dingen beim amerikanischen Englisch habe ich Probleme.

» blümchen » Beiträge: 4733 » Talkpoints: 70,34 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich finde das schon, denn ich habe 13 Fremdsprachen erlernt und wenn ich nach längerer Zeit wieder Bücher in Fremdsprachen lese, kommen mir die Vokabeln schnell wieder bekannt vor. Irgendwann ist aber die Aufnahmefähigkeit von neuen Wörtern erschöpft und dann ist es auch nicht mehr so einfach, seinen Wortschatz zu erweitern. Am besten ist es auch, über Internetradio nach Sendern er einst erlernten Fremdsprache zu suchen und vielleicht mittels Nachrichtensendungen oder Musik die Fremdsprache erneut zu pflegen.

» celles » Beiträge: 8516 » Talkpoints: 38,51 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^