Schon mal an Green Card Lotterien teilgenommen?

vom 17.10.2022, 11:48 Uhr

Aktuell werden wieder Anmeldungen für die Green Card Lotterie angenommen und daran kann man sich noch bis zum 8. November beteiligen. Habt ihr schon mal an einer solchen Green Card Lotterie teilgenommen oder würde euch das reizen? Wenn man das Glück hat und solch ein Green Card Visum erhalten sollte, wie lange wäre dieses denn dann überhaupt gültig?

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 869 » Talkpoints: 581,18 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Da ich nicht auswandern möchte, bin ich daran nicht interessiert und würde daher nicht an der Lotterie teilnehmen. Wenn du gewinnst, bekommst du einen Ausweis als Permanent Resident, das heißt, das müsste für immer gültig sein, und man kann so oft in die USA ein- und ausreisen, wie man möchte. Aber die meisten beantragen das wohl, um sich dort fest niederzulassen. Für mich ist das aber uninteressant.

» blümchen » Beiträge: 4733 » Talkpoints: 70,34 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ich habe noch nie an einer Green Card Lotterie teilgenommen (ich nehme an, es geht um eine Aufenthaltsbewilligung für die USA?). Das liegt unter anderem daran, dass ich die USA nicht als mein bevorzugtes Auswanderungsland sehen würde, wenn ich auswandern wollte. Und soweit ich weiß, müsste man relativ zeitnah nach dem Erhalt der Green Card auch tatsächlich seinen Wohnsitz in die USA verlegen, sonst verliert die Berechtigung wieder ihre Gültigkeit. Und dazu wäre ich momentan nicht kurzfristig in der Lage.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3857 » Talkpoints: 699,60 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



"Lotterie" klingt immer so einfach, ist es aber nicht. Es gibt erst mal eine Reihe Voraussetzungen, die man für die Teilnahme erfüllen muss und wenn man dann tatsächlich gewonnen hat, gibt es auch noch einige Hürden. Man kann auch nicht ein- und ausreisen wie man lustig ist. Wenn man das Land zu lange verlassen hat kann die Aufenthaltserlaubnis ungültig werden.

Wenn ich tatsächlich in die USA auswandern wollte, was aber nicht der Fall ist, würde ich das versuchen anders zu regeln. Ich bräuchte dort eh einen Job, weil ich nicht in Geld schwimme, also würde ich mich erst nach Jobs umschauen und über diesen Job dann den nötigen Papierkram erledigen lassen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 27002 » Talkpoints: 42,13 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^