Faule Wertpapiere erkennen

vom 07.04.2010, 23:54 Uhr

Im Moment befasse ich mich ein bisschen mehr mit den Möglichkeiten Geld anzulegen, weil ich selbst auch gerne mal wieder etwas sparen würde. Nun bin ich beim lesen über den Begriff faule Wertpapiere gestoßen, den ich bisher noch nie gehört hatte. Was genau soll das denn sein und wie muss ich mir das vorstellen?

Ich habe bisher keine wirklich gute Erklärung gefunden und finde das sehr wichtig, denn wenn ich nicht verstehe um was es da geht, dann kann ich auch nicht entscheiden, was ich in meinem Fall mit dem gesparten Geld machen soll.

» German & Proud » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Nun man kann sich den Verlauf von Wertpapieren anschauen und auch die Entwicklung des Wertes oder Kurses. Faule Wertpapiere sind in Prinzip Risikobehaftet, da die Wertentwicklung schwankend und nicht stabil ist. In solche Wertpapiere würde ich niemals was anlegen, das wäre mir zu unsicher, wenn ich Geld zur Verfügung für solche Zwecke hätte. Lieber in Edelmetalle investieren, die verlieren sicherlich nie komplett ihren Wert.

» Nebula » Beiträge: 3017 » Talkpoints: 0,98 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^