Wegen Ochratoxine keine Bitterschokolade mehr essen?

vom 10.01.2021, 08:43 Uhr

Ich esse ab und zu Bitterschokolade, weil ich mal auf einem Kurs gegen Bluthochdruck von einem Arzt erfahren habe, dass Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil zu den Nahrungsmitteln gehört, die gut für den Blutdruck sind. Nun habe ich eben in Wikipedia gelesen, dass bei Untersuchungen der Uniklinik in Kiel herausgefunden wurde, dass in fast jeder dunklen Schokoladen Spuren des Schimmelpilzgiftes Ochratoxin A vorhanden ist. Es steht aber dort nichts von der Gefährlichkeit dieses wohl in der Natur häufig auftretenden Schimmelpilzes.

Würdet ihr aufgrund einer solchen Meldung Bitterschokolade meiden? Ich habe nichts dazu gefunden, ob Spuren dieses Giftes gesundheitsschädlich sind. Ich finde, dass eine solche Meldung ohne nähere Informationen nichts bringt. Veranlassen euch solche Meldungen zu weiteren Recherchen? Wisst ihr zufällig, ob dieses Ochratoxin A schädlich ist und wie diese Schäden aussehen?

» blümchen » Beiträge: 1905 » Talkpoints: 63,46 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich zitiere immer wieder gerne den schönen Spruch „Die Dosis macht das Gift“. In übergroßen Mengen konsumiert ist wahrscheinlich jeder Einzelbestandteil der Schokolade und auch jedes anderen Lebensmittels irgendwann gesundheitsschädlich, aber die Frage ist ja, ob man diesen Bereich überhaupt je erreicht.

Die meisten Menschen essen vielleicht maximal ein paar Stücke bis eine halbe Tafel Bitterschokolade am Tag, und davon erwarte ich (ohne mich jetzt genauer über das besagte Gift informiert zu haben) keine akute Lebensgefahr. Ansonsten wären sämtliche Produkte dieser Kategorie wohl schon lange vom Markt verschwunden.

Mir macht die Meldung also keine Angst und ich werde deswegen nicht vom Kauf von Zartbitterschokolade absehen, wenn ich mal Lust darauf habe. Zwar bevorzuge ich eher Vollmilch als Bitterschokolade, aber manche Süßigkeiten enthalten nun mal eher die dunkle Variante und gehören trotzdem zu meinen gerne genaschten Snacks.

» MaximumEntropy » Beiträge: 7850 » Talkpoints: 892,95 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^