Zähne schrubben oder lieber sanft bürsten?

vom 29.06.2020, 21:54 Uhr

Wenn meine Enkel bei uns schlafen und wir Zähne putzen, erzähle ich immer, sie sollen ihre Zähne nicht so schrubben. Sie haben bei uns normale Zahnbürsten und ich eine Elektrische und schauen mir immer zu, weil ich nicht so einen Druck ausübe. Ich fange immer mit der Außenseite an, dann kommt die Innenseite und dann zum Schluss putze ich die Kaufläche. Die zwei machen mir dann alles nach, aber ich merke, dass sie es mit Druck machen. Was auch interessant und spannend für die beiden ist, ist die Munddusche. Jetzt nochmal zur Frage, sollte man die Zähne ruhig auch mal schrubben oder immer nur sanft bürsten?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 1029 » Talkpoints: 632,70 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



So richtig feste schrubben sollte man nicht. Erstens geht da die Zahnbürste kaputt und zweitens das Zahnfleisch. Zu sanft sollte man aber auch nicht putzen, weil die Reinigungswirkung dann nicht gut genug ist. Ich finde elektrische Zahnbürsten am besten, weil ich da am besten den richtigen Druck ausüben kann.

Mein Sohn hat als Kind immer viel zu feste geputzt. Seine Zahnbürste musste ich gefühlt wöchentlich austauschen, so verbogen waren dann die Borsten schon. Ich habe dann bald allen Kindern eine elektrische Zahnbürste gekauft und ihnen genau gezeigt, wie man damit putzt. Das klappte besser als mit einer normalen Zahnbürste und es macht den Kindern auch mehr Spaß.

» blümchen » Beiträge: 964 » Talkpoints: 65,03 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Das Beste für die Zähne ist tatsächlich die goldene Mitte, nicht zu sanft, damit der Zahn auch sauber wird und nicht zu stark, damit man das Zahnfleisch nicht verletzt. Ich denke das dürfte aber schnell klar werden, wenn die Kinder dann mal zu grob waren und das dann weh tut. In der Regel sieht es aber deutlich schlimmer aus als es ist, so zumindest meine Einschätzung. Es ist ja schwer einzuschätzen, ob das Kind nun passend schrubbt oder wirklich zu stark. Ich würde es dem Kind einfach erklären und gut ist. Erfahrungen muss man selber machen um zu lernen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42068 » Talkpoints: 17,66 » Auszeichnung für 42000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^