Welche Ablenkungsmöglichkeiten nutzt ihr beim Zahnarzt?

vom 11.01.2019, 12:38 Uhr

Viele werden die Angst vor dem Zahnarzt kennen. Oftmals sucht man sich dann selbst Techniken, um sich irgendwie zu beruhigen und abzulenken. Ich habe schon gehört, dass manche während der Behandlung dann Musik hören oder sich auf einen Körperteil konzentrieren und so entspannen können. Aber auch progressive Muskelentspannung kann man da anwenden. Gerade bei längeren Behandlungen kann es ja schon hilfreich sein, wenn man sich da irgendwie ablenken und beruhigen kann. Das hilft einem Zahnarzt sicherlich auch mehr, als ein stark nervöser Patient.

Welche Ablenkungsmöglichkeiten nutzt ihr beim Zahnarzt? Habt ihr da spezielle Techniken, die ihr anwendet, wenn wir auf dem Zahnarztstuhl sitzt? Hilft euch da Musik weiter oder vielleicht etwas ganz anderes? Habt ihr da schon verschiedene Dinge ausprobiert?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 30282 » Talkpoints: 0,73 » Auszeichnung für 30000 Beiträge



Ich habe mir vor Jahren einen Zahnarzt ausgesucht, der sich auf Angstpatienten spezialisiert hat. Er ist immer sehr freundlich und zurückhaltend und fragt auch während der Behandlung immer wieder, ob alles in Ordnung ist, oder ob wir Pause machen sollen. Insofern brauche ich keine besonderen Ablenkungsmöglichkeiten und denke während der Behandlung meistens an irgend etwas anderes.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 766 » Talkpoints: 173,05 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

^