Ersatzreifen oder Reparaturkit auf jeden Fall Pflicht?

vom 31.12.2018, 15:35 Uhr

Hier wird ja diskutiert, ob Ersatzreifen zu besitzen mittlerweile oldschool ist und wir haben beim Kauf unseres Autos so ein Reparaturkit dabei gehabt. Nun meinte eine Bekannte vor gar nicht langer Zeit, dass sie einfach ihren Ersatzreifen aus dem Auto getan hat und auch keinen Ersatz in Form eines dieser Reparaturkits hineingelegt hat. Sie meint, dass es sowieso nicht kontrolliert wird und man sie auch nicht zwingen kann, dass man sowas immer dabei hat.

Ist es nicht Pflicht, dass man eins von beiden immer im Auto hat? Muss man nicht zumindest gewappnet sein, falls man eine Panne hat und wenn man es nicht alleine nutzt, dass einem geholfen werden kann? Wurdet ihr schon mal kontrolliert, ob ihr eins von beidem dabei habt?

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 41437 » Talkpoints: 121,17 » Auszeichnung für 41000 Beiträge



In Deutschland muss man weder einen Ersatzreifen im Auto haben, noch muss ein Set für eine Reparatur im Kofferraum liegen. Die Pflicht ist seit über zehn Jahren abgeschafft. Und das gilt für alle Autos und nicht nur für Modelle, die auch ohne Luft zur nächsten Werkstatt kommen.

» cooper75 » Beiträge: 11093 » Talkpoints: 358,14 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


In Deutschland besteht keine Pflicht mehr zum mitführen eines Reserverads oder eines Reifenpannensets, dies wird allerdings empfohlen, damit man bei einer kleineren Reifenpanne nicht so lange stehen bleibt und schnell wieder weiterfahren kann. Neufahrzeuge werden allerdings in der Regel mit Reserverad oder Reifenpannenset geliefert, Ausnahmen sind Autos die Reifen mit Notlaufeigentscihaften verbaut haben, sogenannte RunFlat-Reifen, diese haben weder ein Reserverad, noch ein Reifenpannenset, da sie diese im Pannenfall nicht brauchen. Bei den RunFlat Reifen ist es möglich auch ohne Luft im Reifen weiterzufahren, da die Reifenflanke hart genug ist.

In Europa gibt es allerdings noch Länder, die eine Reserveradpflicht haben, unter anderem Tschechien, Slowakei oder Spanien. In diesen und einigen weiteren Ländern ist es somit Pflicht ein Reserverad im Auto mitzuführen, sofern das Auto ab Werk mit einem Reserverad geliefert wurde. Wurde das Auto aber ab Werk mit einem Reifenpannenset geliefert, dann genügt es in diesen Ländern auch dieses Set mitzuführen.

Benutzeravatar

» DoubleK » Beiträge: 1127 » Talkpoints: 58,85 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Zurück zu Auto & Motorrad

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^