Wird Front National durch Umbenennung wählbarer?

vom 02.06.2018, 08:16 Uhr

Die französische Front National hat sich in Rassemblement National umbenannt, um bei Wahlen europaweit besser dazustehen. Sie will auch dadurch leichter an eine Regierungsbeteiligung kommen.

Wird die Front National durch eine Umbenennung wählbarer oder ist das zu offensichtlich, um damit neue Wähler zu fangen? Denkt Ihr dennoch, dass dies schon mal ein taktisch guter Schritt war oder wird dieses Vorgehen ohne Erfolg bleiben?

» celles » Beiträge: 7381 » Talkpoints: 45,75 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich weiß nicht wie die restliche Bevölkerung denkt, aber für mich persönlich macht das so gar keinen Unterschied. Schließlich ändert es nichts am Inhalt, wenn man nur die Verpackung oder die Bezeichnung ändert. Daher hätte diese Umbenennung so gar keinen Einfluss auf mein Wahlverhalten, wenn sich nicht auch Inhalte und Einstellungen ändern. Ich frage mich, wer sich da denn so leicht in die Irre führen lässt und nur vom Namen her davon ausgeht, dass die Partei inhaltlich anders ist. Diese Menschen scheinen nicht besonders intelligent zu sein.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19732 » Talkpoints: 0,72 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Zurück zu Politik & Gesetz

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^