Spanische Serie Haus des Geldes sehenswert?

vom 02.06.2018, 14:12 Uhr

Ich habe gelesen, dass die Serie Haus des Geldes gute Kritiken hat. Dabei sollte es sich gar um die international gesehen beliebteste Serie aus Spanien drehen. Alles beginnt mit einem Bankraub und dessen Auswirkungen. Irgendwie hat mich das eher von der Machart her an 24 erinnert und ich will mir keine Neuauflage geben.

Ist die spanische Serie Haus des Geldes sehenswert? Findet Ihr diese erfrischend anders oder ist sie nur ein Abklatsch anderer Serien?

» celles » Beiträge: 7887 » Talkpoints: 38,10 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich und mein Freund sind leidenschaftliche Serienfans und haben Haus des Geldes angefangen. Allerdings haben wir nach ein paar Folgen gemerkt, dass es uns nicht wirklich mitreißen kann. Es gibt Serien bei denen empfanden wir die Spannung wesentlich höher und wenn ich nicht das Gefühl habe, dass ich sofort weiterschauen möchte, gebe ich eine Serie ziemlich schnell auf. Allerdings sind wir tatsächlich die einzigen in unseren Freundeskreis, die Haus des Geldes nicht feiern. Alle anderen sind restlos begeistert. Wenn man also ohnehin Abo hat, kann man dem durchaus eine Chance geben.

» bambi7 » Beiträge: 923 » Talkpoints: 1,29 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^