Junggesellenabschied mit dem Motto Dschungelcamp

vom 10.06.2018, 22:56 Uhr

Im Herbst wird ein Pärchen aus meiner Verwandtschaft heiraten. Wir mögen die beide alle sehr und planen deshalb gerade ein wenig die Junggesellenabschiede der beiden. Die beiden sind ganz große Fans des Dschungelcamps und wir überlegen deshalb nun, die Junggesellenabschied nach dem Motto Dschungelcamp aufzubauen. Also mit diversen Aufgaben, unmöglicher Kleidung und so weiter. Mit dem Ziel das sich beide quasi zu dem harten Eheleben qualifizieren.

Welche Aufgaben würden zum Thema Dschungelcamp bei einem Junggesellenabschied passen? Sollte man beiden dieselben Aufgaben geben? Die Junggesellenabschiede finden nicht zusammen statt. Welche Ideen zur Wahl der Location, Kleidung, Essen und Getränken würden euch in dem Zusammenhang noch einfallen?

» XL » Beiträge: 681 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Mein erster Gedanke war, dass es sich da ja eigentlich anbieten würde, wenn man die Junggesellenabschiede zusammenlegen würde. Aber das sollte natürlich mit Braut und Bräutigam abgesprochen werden. Es kommt natürlich auch darauf an, was für eine Art Abschied es sein soll. Wenn die Beiden in ihren Dschungel-Outfits dann durch die Straßen ziehen und irgendwas verkaufen sollen, dann würden sich ja durchaus irgendwelche Dschungel-Artikel anbieten.

Vielleicht Süßigkeiten die Würmer darstellen oder ähnliches. Ich würde da einfach mal im Internet schauen, was man an Anregungen findet. Man kann sicherlich eine Garage oder einen Partykeller mit Dschungel Dekoration ausstatten, wo man dann feiern kann. Oder bei einer Location der Wahl nachfragen, ob das eben möglich wäre, da etwas zu dekorieren.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 26980 » Talkpoints: 3,32 » Auszeichnung für 26000 Beiträge


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^