Mini-Serie "Patrick Melrose" interessant für euch?

vom 29.05.2018, 06:27 Uhr

Ich las vor kurzem von einer neuen Mini-Serie von 5 Folgen, in der Benedict Cumberbatch die Hauptrolle übernommen hat. In der Serie geht es um einen reichen Drogensüchtigen und dessen Leben mit allen Facetten. Die Serie wird sehr gelobt und es heißt, dass die Serie ein "Meisterstück" sei und Cumberbatch die Rolle sehr gut und überzeugend spielen würde.

Die Serie läuft ab heute auf Sky1, wobei das natürlich schade ist. Ich finde, dass das Konzept sehr interessant klingt und hätte da gerne reingeschaut. Allerdings habe ich gar kein Sky und habe auch nicht vor, mir ein Abo zuzulegen. Vielleicht habe ich ja Glück und die Serie erscheint irgendwann als DVD oder so. Was haltet ihr von dieser Serie? Würdet ihr reinschauen wollen oder findet ihr das Konzept eher langweilig?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 24942 » Talkpoints: 2,11 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Ich dachte bei diesem Titel gleich an Melrose Place und diese Serie mochte ich nie. Auf Serien mit reichen Drogensüchtigen habe ich eigentlich auch keinen Bock. Sky1 habe ich auch nicht und werde ich auch nie dazukaufen. Mir reichen schon die Serien bei Amazon Prime.

» celles » Beiträge: 7638 » Talkpoints: 46,73 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Zurück zu Serien & Soaps

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^