Zum Nachbar immer in den Garten gehen, wenn er es erlaubt?

vom 31.08.2015, 11:27 Uhr

Wir haben einen Garten, an den drei weitere anschließen. Ich spiele mit meiner Schwester oft Fußball, daher passiert es ab und zu, dass einmal ein Ball zum Nachbar fliegt. Wir läuten eigentlich immer an und dürfen uns den Ball wieder holen. Neulich hat einer der Nachbarn gesagt, wir müssen nicht mehr anläuten, sondern dürfen zum Ballholen immer hineingehen.

Ich traue mich jedoch nicht, einfach in den Garten unserer Nachbarn zu gehen. Das heißt jetzt nicht, dass ich Angst vor ihnen habe, es sind alles sehr nette Leute. Ich will sie nur nicht in ihrer Privatsphäre stören und man kann ja nie wissen, was sie gerade machen, wenn man einfach so hineinkommt.

Jedoch weiß ich auch nicht, ob es den Nachbar vielleicht stört, wenn ich immer anläute und nun weiß ich nicht genau, was ich machen soll. Würdet ihr einfach hineingehen und den Ball holen, weil er es ja erlaubt hat oder würdet ihr weiter anläuten, um die Privatsphäre nicht zufällig zu verletzen?

Benutzeravatar

» Krisibub » Beiträge: 519 » Talkpoints: 2,81 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Wenn dein Nachbar es dir erlaubt, einfach seinen Garten zu betreten, wird er schon wissen, dass es ihn in seiner Privatsphäre nicht stört. Wahrscheinlich liegt seine Frau eben nie oben ohne in der Sonne, er jätet nicht nackt Unkraut und sie haben auch keinen Freiluftsex. Mich könnte man im Garten auch bei nichts erwischen, was mir peinlich wäre.

Ich denke, die Störung durch das Klingeln wäre mir unangenehmer. Mit der Erlaubnis, den Garten zu betreten, signalisiert er ja, dass ihn das auf Dauer nervt. Er hat sich entschieden, was ihm lieber ist. Er hätte ja auch einfach nichts sagen müssen, wenn er das Klingeln lieber hat. Von daher finde ich es am höflichsten, wenn du dich an seine Wünsche hältst.

Benutzeravatar

» Bienenkönigin » Beiträge: 9457 » Talkpoints: 21,72 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Wäre ich der Nachbar würde ich es in der Tat vorziehen, dass nicht geläutet wird. Mir wäre es lieber, wenn du einfach den Ball holtest und wieder gingest. Das ist wahrscheinlich weniger störend, als ständig das Geläute. Ich denke, das ist auch der Grund seines Angebots. Die kannst ja vorher mal an den Zaun, die Gartentür oder so klopfen oder sonstwie auf dich aufmerksam machen, falls jemand im Garten ist.

Benutzeravatar

» Bellikowski » Beiträge: 7453 » Talkpoints: 30,89 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Er hat es dir doch erlaubt, ungefragt den Ball aus dem Garten zu holen. Ich finde, dass das doch deine Probleme löst. Denn auf Dauer immer zu läuten wäre sicherlich nervig. Du holst ja nur den Ball und baust in seinem Garten kein Zelt auf oder machst anderen Unfug. Du klaust ja auch keine Früchte aus Nachbars Garten. Ich sehe da echt kein Problem und glaube, du machst dir einfach zu viele Gedanken.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Ich würde auch sagen, dass es für den Nachbarn kein Problem ist, wenn du in den Garten gehst und dir den Ball zurück holst. Ich muss auch sagen, dass ich das als Nachbarin sogar besser fände, wenn nicht immer wieder geklingelt wird, sondern wenn sich die Nachbarn einfach so im Garten den Ball holen. Wenn man immer klingelt, dann muss man immer jemanden stören und so finde ich es sinnvoller, direkt in den Garten zu gehen, wenn der Nachbar damit einverstanden ist.

» Barbara Ann » Beiträge: 24503 » Talkpoints: 98,31 » Auszeichnung für 24000 Beiträge


Mal ehrlich: welcher Mensch würde die Erlaubnis, einen Ball aus dem Garten zu holen, nur aus Höflichkeit erteilen und das nicht wirklich ernst meinen? Ich gehe schon davon aus, dass der Nachbar die Erlaubnis sehr ernst gemeint hat und das nicht nur so ein Gerede war. Ich persönlich würde so eine Erlaubnis dann aussprechen, wenn ich die Klingel total nervtötend finden würde und davon meine Ruhe haben möchte. Ich wüsste auch nicht, bei was man die Nachbarn im Garten erwischen sollte, was so dermaßen peinlich ist und privat bleiben sollte - nach einer ausdrücklichen Erlaubnis dieser Art.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 19854 » Talkpoints: 0,08 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Zurück zu Garten & Pflanzen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^