Fiebert ihr auch beim Baby von William und Kate mit?

vom 23.04.2018, 17:25 Uhr

Nun ist ja endlich das dritte Baby von Prinz William und Herzogin Kate da und es ist der zweite Junge. Tagelang standen ja die Medien in halb Europa förmlich Kopf und heute überschlagen sich auch schon wieder die Meldungen. Habt ihr auch die ganzen royalen Babymeldungen der letzten Tage verfolgt und mitgefiebert oder seid ihr jetzt froh, dass das Baby da ist und jetzt etwas Ruhe darüber einziehen wird?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 373 » Talkpoints: 187,29 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich habe mitbekommen, dass sie schwanger ist und dass auch wieder mal spekuliert wurde, ob sie Zwillinge bekommt. Dann habe ich vor ein paar Tagen mitbekommen, dass der Weg zum Krankenhaus schon abgesperrt ist, damit keine Schaulustigen dort stehen. Und heute habe ich mitbekommen, dass es ein Junge ist.

Ich fieber nicht mit, sondern wenn ich was mitbekomme, dann ist es so und mich interessiert das ganze drumherum nicht. Irgendwann werde ich wahrscheinlich auch den Namen mitbekommen. Aber nicht, weil ich das unbedingt wissen will. Viel habe ich aber in den letzten Tagen nicht mitbekommen. Ich muss also nicht froh sein, dass es endlich da ist.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40037 » Talkpoints: 129,53 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Ich habe davon recht wenig mitbekommen. Ich weiß, dass sie schwanger ist aber ich wusste nicht wann der Geburtstermin sein soll. Wahrscheinlich verfolge ich die falschen Medien denn mir ist keine einzige "royale Babymeldung" aufgefallen. Gut, das Wochenende war eh zu schön um vor dem Fernseher oder Internet zu hängen, aber ich habe trotzdem jeden Tag zumindest mal Nachrichten geschaut.

Beim dritten Kind ist der Trubel wahrscheinlich nicht mehr so groß wie beim ersten Kind und zumindest die seriösen Nachrichtensendungen werden dann wohl lieber noch zwei Minuten SPD Parteitag mit rein nehmen als über ein Thema zu berichten, das eigentlich eh Klatschspaltenmaterial ist.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 20332 » Talkpoints: 12,61 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Ich habe nun auch nicht so gezielt verfolgt was da nun alles war, ich wusste das sie schwanger ist und man noch nicht wusste was es wird und heute dann eben ein Sohn geboren wurde. Ich freue mich für sie, dass sie nun noch mal Mutter geworden ist und sicherlich ist es auch ein ganz süßes Kind, allerdings interessiert mich das Ganze nun nicht so, dass ich jeden Tag nachlesen muss, was es da nun Neues gibt. Das Kind ist ja jetzt geboren und ich hoffe ihm geht es gut, aber das empfinde ich bei jeder Geburt von jemand anderem so.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 36036 » Talkpoints: 30,58 » Auszeichnung für 36000 Beiträge



Zurück zu Klatsch & Tratsch

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron