Zu welchen Anlässen schaut ihr euch alte Fotos an?

vom 27.11.2022, 11:30 Uhr

Ich bin gerade zufällig auf alte Fotos aus meiner Kindheit gestoßen. Ich wollte eigentlich in Google Fotos nach Fotos suchen, die ich mal gemacht hatte, um bei nebenan.de ein Lattenrost zu verkaufen oder zu verschenken. Das war Anfang 2020 und klappte nicht, weil dann eine Ausgangssperre kam und danach hatte ich es wieder vergessen. Weil ich vielleicht bald mal wieder umziehe, möchte ich dieses verstellbare und relativ neue Lattenrost jetzt loswerden.

Auf der Suche nach diesen Fotos bin ich auf alte Familienfotos gestoßen, die ich mir nun eine Stunde lang angesehen habe. Manchmal schauen wir auch Fotos, wenn mich meine Kinder besuchen. Aber ich schaue mir nicht oft alte Fotos an, vielleicht mal zu Weihnachten oder wenn ich zufällig beim Suchen nach etwas anderem darauf stoße. Wie oft schaut ihr euch alte Fotos an? Was ist der Anlass dafür? Zeigt ihr anderen Leuten gerne eure Fotos? Habt ihr Alben oder alles digital?

» blümchen » Beiträge: 4863 » Talkpoints: 58,00 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ich habe Fotos sowohl analog als auch digital, davon manche direkt mit dem Handy oder einer Kamera aufgenommen, manche auch als alten Alben abfotografiert. Für mich gibt es keinen dedizierten Anlass zu dem ich alte Fotos ansehe.

Es kann einfach so passieren, weil ich gerade etwas neu übertrage oder weil ich in der analogen Welt eine Lade aufräume und aus diesem Grund gleich mal das Album durchblättere. Eigentlich passiert es sogar recht häufig, dass ich in irgendwelche Dokumente bzw. Ordner gucke und dort etwas suche, häufiger zumindest als bei herkömmlichen Bildern.

» Verbena » Beiträge: 4604 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^